Bosch Solar
13.03.2014

Übernahme durch Solarworld fix

Bosch

Der Verkauf der Bosch-Solarfertigung in Arnstadt ist abgeschlossen. Solarworld will mit dem neuen Standort in Thüringen zu alter Größe zurückkehren.

Der Stuttgarter Technikriese Bosch hat mit der Bonner Solarworld den Verkauf der Modulfabrik in Arnstadt abgeschlossen. Über 1.000 von derzeit noch rund 1.400 Arbeitsplätzen sollen am Standort erhalten bleiben. Bosch möchte davon selbst 250 Mitarbeiter vor Ort weiter beschäftigen, in Service und Vertrieb sowie ab Herbst in der Produktion von Elektronik für Autos.

Anzeige

Solarworld übernimmt für die Fortsetzung der Modulproduktion 800 Bosch-Mitarbeiter und erhöht seine Zellkapazität um 700 Megawatt, seine Modulkapazität um 200 Megawatt. Außerhalb Asiens sei das die größte Fertigungskapazität, sagt Solarworld-Chef Frank Asbeck. Erst im vergangenen Monat konnte Solarworld seine finanzielle Sanierung abschließen. 

Anzeige

Bosch ist mit über 90 Prozent auch noch am kriselnden Solarunternehmen Aleo Solar im brandenburgischen Prenzlau beteiligt. Für den Verkauf der Fertigung und der Marke wurde dort bereits vor über einem Monat ein Vertrag mit einem Joint Venture aus der taiwanesischen Sunrise Global Solar Energy, der japanischen Choshu Industry und das Investment-Unternehmen Pan Asia Solar unterzeichnet, die rund 200 Mitarbeiter weiterbeschäftigen wollen. Der Verkauf würde laut Bosch eine Insolvenz von Aleo vermeiden, bedarf aber noch der Zustimmung der Hauptversammlung und der Kartellbehörden.

Daniel Seeger
Keywords:
Bosch Solar | Solarworld | Aleo Solar | Frank Asbeck | Photovoltaik
Ressorts:
Markets

Neuen Kommentar schreiben

 

Newsletter bestellen – Wunschausgabe erhalten

Jetzt den wöchentlichen
Newsletter bizz energy weekly abonnieren
und eine Ausgabe
Ihrer Wahl kostenlos erhalten.

Hier geht es zur Aktion!

 
 

bizz energy Research

Energie, Digitalisierung und Mobilität.
Unsere Factsheets bieten visualisierte Daten, liefern Fakten und stellen Zusammenhänge zu den Top-Themen der Energiewende dar.


Mehr Informationen