Politik
Umweltministerin reagiert auf Urteil des Verfassungsgerichts
Eckpunkte für neues Klimagesetz noch vor dem Sommer

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Konferenz der Ressortchefs
Umweltminister wollen Klimaziel von 62 bis 68 Prozent bis 2030

Weiterlesen ...

Strom
Prognose von Forschern des PIK
EU-Klimaziel kann Kohle bis 2030 aus dem Markt kegeln

Weiterlesen ...

Bilanz 2020 Bundesnetzagentur
Steigende Kosten durch Engpässe im Netz

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Mobilität
Gegensätzliche Studienergebnisse
Biokraftstoffe - besser oder schlechter als fossiler Diesel?

Weiterlesen ...

Intel-Tochter Mobileye fühlt vor
Erste Robotaxis schon ab 2022 in Deutschland?

Weiterlesen ...

Plan von DB und Luftverkehrsbranche
Einige Flugpassiere sollen auf Inlands-Bahn umsteigen

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
Uniper schwenkt von Flüssiggas auf Ammoniak um

Weiterlesen ...

Millionen von öffentlicher Hand
Nordisches Reallabor für grünen Wasserstoff gestartet

Weiterlesen ...

H2-Studie der Stiftung der IG BCE
"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahresauswertung 2020 von Aroundhome
Osten setzt sich mehr und mehr Photovoltaik aufs Dach

Weiterlesen ...

Digitalisierung
VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster
"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Weiterlesen ...

Umwelthilfe kritisiert Netzplanung

"Grüne" Leitungen - nur für Strom oder auch für Gas?

In den nächsten Jahren weitere Milliarden in ein fossiles Erdgasnetz zu investieren, passt nicht zu den Klimazielen in Deutschland, sagt die Deutsche Umwelthilfe (DUH). Sie fordert einen Stopp der Planungen sowie eine integrative Sicht auf die künftig "grünen" Strom- und Gasnetze.

Weiterlesen ...

Trend bei Energiepreisen

2021: CO2-Abgabe verteuert Gas, Strom aber nicht

Die Stromkosten bleiben zum Jahresbeginn 2021 stabil, einige Versorger senken sogar die Preise. Dagegen wird Erdgas aufgrund der CO2-Bepreisung teurer.

Weiterlesen ...

Entscheide in Thüringen und Niedersachsen

Windkraft rein in den und raus aus dem Wald

Niedersachsen will den Bau von Windkraft auch im Wald zulassen, dagegen beschloss der Thüringer Landtag, dass es in dem Bundesland keine neuen Windräder in Wäldern geben soll.

Weiterlesen ...

Sonderveröffentlichung

5.000 Megawatt in einem Jahr in einem Land – das schafft keine Atomkraft

Droht eine Renaissance der Atomenergie und wie kann diese verhindert werden? Diese Frage prägte die vom Ökostromer Greenpeace Energy und der Initiative Sayonara Nukes Berlin initiierte Online-Debatte "10 Jahre Fukushima: Atomausstieg und Energiewende in Deutschland und Japan".

Weiterlesen ...

Agorameter

Stromdaten aktuell: Erzeugung und Verbrauch in Deutschland mit freundlicher Genehmigung von Agora Energiewende

Newsletter

bizz energy.
weekly

Hier können Sie den wöchentlichen Newsletter bizz energy.weekly abonnieren. So bleiben Sie auf dem Laufenden und lesen außerdem jede Woche einen Text exklusiv vor allen anderen.

Studie zu globalem Energiesystem

Sechs Milliarden Tonnen CO2 für Powerfuels

Etwas mehr als ein Viertel ihres Energiebedarfs wird eine klimaneutrale Welt 2050 durch Powerfuels decken und dafür Milliarden Tonnen CO2 aus der Luft ziehen, sagt eine jetzt veröffentlichte Studie der finnischen Technischen Universität Lappeenranta (LUT).

Weiterlesen ...

Neue Genossenschaft

Ökostromer schaffen sich eigenes E-Ladenetz

Der Markt für E-Ladestrom soll grüner werden: Mehrere Ökostromer und die GLS Bank gründen dazu die neue Genossenschaft "Ladegrün!". Diese will schon 2021 mehr als 100 eigene Ladepunkte schaffen.

Weiterlesen ...

Helgenberger, IASS Potsdam:

"Die Menschen wollen keine solaren Almosen"

Zitat
Nur eine "Wasserstoffregion für Europa" zu sein - da bleibt ein breiter Rückhalt unwahrscheinlich

Erneuerbare können ländliche Regionen im globalen Süden elektrifizieren – wenn sie für die Menschen und nicht ausschließlich fürs Klima gedacht werden, betont Sebastian Helgenberger, Forscher am Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung (IASS) in Potsdam.

Weiterlesen ...

meistgelesene Beiträge

Erneuerbaren-Ausbau
Bundesrat krempelt EEG-Entwurf gründlich um

Weiterlesen ...

Alternative Antriebe
Keyou will Diesel-Motoren auf Wasserstoff umrüsten

Weiterlesen ...

Beschluss des Bundeskabinetts
EEG 2021 wird ein ganz kleiner Wurf

Weiterlesen ...

Erneuerbaren-Ausbau

Bundesrat gibt grünes Licht für EEG-Reform

Der Bundesrat stimmte bei aller Kritik in der letzten Sitzung 2020 für die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes. Zuvor hatte der Bundestag zugestimmt. Nächstes Jahr soll schon wieder nachgebessert werden.

Weiterlesen ...

Energiepolitik

EU-Staaten und Norwegen gehen Wasserstoff-Allianz ein

Deutschland plant mit anderen EU-Staaten und Norwegen ein gemeinsames Wasserstoff-Projekt. Vereinbart wurden Investitionen in Milliardenhöhe. Auch der Energiekonzern RWE gibt dem Thema Wasserstoff weiter Gewicht.

Weiterlesen ...

Jahresbilanz

2020 so viel Strom aus Wind wie aus Kohle

Die Pandemie hat die deutsche Energieversorgung kräftig durcheinandergewirbelt. Bei sinkenden Verbräuchen konnten nur die Erneuerbaren ihre Marktanteile ausbauen.

Weiterlesen ...

Deal von Union und SPD

Amnestie für Nicht-Zahler beim EEG

Versteckt in mehr als dreihundert Seiten Gesetzestext erlässt die Koalition Großunternehmen Nachzahlungen bei der EEG-Umlage. Kritiker sprechen von einer Amnestie, die den Stromkunden Millionen Euro, wenn nicht Milliarden kostet.

Weiterlesen ...