Politik
Umweltministerin reagiert auf Urteil des Verfassungsgerichts
Eckpunkte für neues Klimagesetz noch vor dem Sommer

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Konferenz der Ressortchefs
Umweltminister wollen Klimaziel von 62 bis 68 Prozent bis 2030

Weiterlesen ...

Strom
Prognose von Forschern des PIK
EU-Klimaziel kann Kohle bis 2030 aus dem Markt kegeln

Weiterlesen ...

Bilanz 2020 Bundesnetzagentur
Steigende Kosten durch Engpässe im Netz

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Mobilität
Gegensätzliche Studienergebnisse
Biokraftstoffe - besser oder schlechter als fossiler Diesel?

Weiterlesen ...

Intel-Tochter Mobileye fühlt vor
Erste Robotaxis schon ab 2022 in Deutschland?

Weiterlesen ...

Plan von DB und Luftverkehrsbranche
Einige Flugpassiere sollen auf Inlands-Bahn umsteigen

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
Uniper schwenkt von Flüssiggas auf Ammoniak um

Weiterlesen ...

Millionen von öffentlicher Hand
Nordisches Reallabor für grünen Wasserstoff gestartet

Weiterlesen ...

H2-Studie der Stiftung der IG BCE
"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahresauswertung 2020 von Aroundhome
Osten setzt sich mehr und mehr Photovoltaik aufs Dach

Weiterlesen ...

Digitalisierung
VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster
"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Weiterlesen ...

Studie zu LNG-Terminals

Versicherer sollen Finger auch von Flüssiggas lassen

Flüssigerdgas, also Liquefied Natural Gas oder kurz LNG, gilt als neuer König unter den fossilen Brennstoffen. Eine neue Studie zeigt aber: Die Infrastruktur ist teuer, wenig ausgelastet und das Gas enorm klimaschädlich. Die LNG-Infrastruktur dürfe deswegen nicht mehr versichert werden, fordern Umweltschützer.

Weiterlesen ...

Letzte Akw vor der Abschaltung

Wer wird für Atom in die Strom-"Lücke" springen?

Die letzte Phase des Atomausstiegs: Sechs Atomkraftwerke mit zusammen rund 8.500 Megawatt Leistung stellen bis Ende 2022 ihre Stromlieferung ein. Welche Folgen wird das für das deutsche Stromnetz nach sich ziehen?

Weiterlesen ...

Jahrestagung des Verbandes Kommunaler Unternehmen

Parteien wollen Wasserstoff-Champagner verdünnen

Wasserstoff im Wärmemarkt und importiert per Pipeline oder Schiff – für Union, SPD und FDP ist das begrüßenswert. Nur die Grünen wollen den Einsatz von Wasserstoff begrenzen, zeigte eine Parteienrunde am Dienstag auf dem Verbandstag 2021 des VKU.

Weiterlesen ...

Sonderveröffentlichung

5.000 Megawatt in einem Jahr in einem Land – das schafft keine Atomkraft

Droht eine Renaissance der Atomenergie und wie kann diese verhindert werden? Diese Frage prägte die vom Ökostromer Greenpeace Energy und der Initiative Sayonara Nukes Berlin initiierte Online-Debatte "10 Jahre Fukushima: Atomausstieg und Energiewende in Deutschland und Japan".

Weiterlesen ...

Agorameter

Stromdaten aktuell: Erzeugung und Verbrauch in Deutschland mit freundlicher Genehmigung von Agora Energiewende

Newsletter

bizz energy.
weekly

Hier können Sie den wöchentlichen Newsletter bizz energy.weekly abonnieren. So bleiben Sie auf dem Laufenden und lesen außerdem jede Woche einen Text exklusiv vor allen anderen.

Bau von Umspann-Plattformen

Windenergie wirbt um Werften im Nordosten

Gegen die Krise der Werften in Mecklenburg-Vorpommern kann der Ausbau der Offshore-Windkraft in den kommenden Jahren helfen, ist das Windenergie-Netzwerk des Landes überzeugt.

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster

"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Die Rollout "intelligenter" Smart-Meter per Gesetz ist vorerst gestoppt. Das Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster entschied, dass die vom zuständigen Bundesamt BSI zertifizierten Messgeräte gesetzliche Anforderungen nicht erfüllen.

Weiterlesen ...

Elke Bruns, Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende (KNE)

"Windkraft ist nicht der Grund, dass der Wald stark geschädigt ist"

Zitat
Aushandlungen von Bund und Ländern sind kein "Spaziergang", sondern ein langer Marsch

Es gibt schwerer wiegende Probleme als den Natur- und Artenschutz, die den Ausbau der Windkraft hemmen, erklärt Elke Bruns vom Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende (KNE) im Interview. Die Expertin warnt vor zu hohen Erwartungen beim Genehmigen von Repowering und  dem Einschlagen bundesrechtlicher "Pflöcke". 

Weiterlesen ...

meistgelesene Beiträge

Erneuerbaren-Ausbau
Bundesrat krempelt EEG-Entwurf gründlich um

Weiterlesen ...

Alternative Antriebe
Keyou will Diesel-Motoren auf Wasserstoff umrüsten

Weiterlesen ...

Beschluss des Bundeskabinetts
EEG 2021 wird ein ganz kleiner Wurf

Weiterlesen ...

Atomausstieg

Bund zahlt AKW-Betreibern 2,4 Milliarden

Kurz vor dem zehnten Jahrestag des Unglücks von Fukushima kommt die überraschende Einigung: Die Bundesregierung will die Energiekonzerne in Deutschland mit Milliarden für den Atomausstieg entschädigen.

Weiterlesen ...

Neue Denkfabrik Epico Klimainnovation

"Der CO2-Preis wird es nicht allein richten können"

Zitat
Wir müssen auf dem Weg zur Klimaneutralität schneller und konkreter werden.

Mit dem neuen Thinktank Epico Klimainnovation wollen Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft den Weg zur Klimaneutralität beschleunigen - mit einem Fokus auf Markt und Innovationen. Im Interview mit bizz energy erläutern Epico-Geschäftsführer Bernd Weber und der Beirats-Vorsitzende und CDU-Politiker Andreas Jung die Ausrichtung der Denkfabrik.

Weiterlesen ...

Verbraucher

Stromkosten: Flexible Tarife dringend gesucht

An der Strombörse schwankt der Strompreis häufig stark. Die Versorger sollen Tarife anbieten, bei denen Verbraucherinnen und Verbraucher von niedrigen Preisen profitieren. Doch es gibt viele Hindernisse und nicht für alle ist das Sparpotenzial groß.

Weiterlesen ...

Emissionsbilanz bis 2018

Klimaproblem im Verkehr nahm sogar noch zu

Im Unterschied zu allen anderen Bereichen sanken die CO2-Emissionen im Verkehr in der letzten Dekade nicht - im Gegenteil: Von 2009 bis 2018 legten sie noch um 10 Millionen Tonnen zu.

Weiterlesen ...