Politik
Umweltministerin reagiert auf Urteil des Verfassungsgerichts
Eckpunkte für neues Klimagesetz noch vor dem Sommer

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Konferenz der Ressortchefs
Umweltminister wollen Klimaziel von 62 bis 68 Prozent bis 2030

Weiterlesen ...

Strom
Prognose von Forschern des PIK
EU-Klimaziel kann Kohle bis 2030 aus dem Markt kegeln

Weiterlesen ...

Bilanz 2020 Bundesnetzagentur
Steigende Kosten durch Engpässe im Netz

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Mobilität
Gegensätzliche Studienergebnisse
Biokraftstoffe - besser oder schlechter als fossiler Diesel?

Weiterlesen ...

Intel-Tochter Mobileye fühlt vor
Erste Robotaxis schon ab 2022 in Deutschland?

Weiterlesen ...

Plan von DB und Luftverkehrsbranche
Einige Flugpassiere sollen auf Inlands-Bahn umsteigen

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
Uniper schwenkt von Flüssiggas auf Ammoniak um

Weiterlesen ...

Millionen von öffentlicher Hand
Nordisches Reallabor für grünen Wasserstoff gestartet

Weiterlesen ...

H2-Studie der Stiftung der IG BCE
"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahresauswertung 2020 von Aroundhome
Osten setzt sich mehr und mehr Photovoltaik aufs Dach

Weiterlesen ...

Digitalisierung
VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster
"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Weiterlesen ...

Emissionen

Strikte Klimaauflagen für Autobauer bleiben

Die EU-Kommission in Brüssel bleibt hart: Die Vorgabe zur CO2-Einsparung von 95 Gramm pro Kilometer bis 2020 sei weiter erreichbar. Die Hoffnungen der Autohersteller auf laxere Emissionswerte lösen sich damit in Rauch auf.

Weiterlesen ...

Gerichtsentscheid

Bitteres Urteil für Verbraucher

Das Oberlandesgericht Düsseldorf urteilt bei Netzentgelten zugunsten der Netzbetreiber. Die höheren Kosten könnten sich bald auf Strom- und Gasrechnungen der Kunden niederschlagen. Der Netzagentur bleibt nur der Gang vor den Bundesgerichtshof.

Weiterlesen ...

Energieversorgung

Mehr Erdöl aus Deutschland

Shell, Wintershall und Co fördern mehr Erdöl in Deutschland – es bleibt ein Tropfen auf den heißen Stein. Der druckfrische Jahresbericht der zuständigen Behörde liefert neue Zahlen.

Weiterlesen ...

Sonderveröffentlichung

5.000 Megawatt in einem Jahr in einem Land – das schafft keine Atomkraft

Droht eine Renaissance der Atomenergie und wie kann diese verhindert werden? Diese Frage prägte die vom Ökostromer Greenpeace Energy und der Initiative Sayonara Nukes Berlin initiierte Online-Debatte "10 Jahre Fukushima: Atomausstieg und Energiewende in Deutschland und Japan".

Weiterlesen ...

Agorameter

Stromdaten aktuell: Erzeugung und Verbrauch in Deutschland mit freundlicher Genehmigung von Agora Energiewende

Newsletter

bizz energy.
weekly

Hier können Sie den wöchentlichen Newsletter bizz energy.weekly abonnieren. So bleiben Sie auf dem Laufenden und lesen außerdem jede Woche einen Text exklusiv vor allen anderen.

Energiewende

Gauck und das EEG

Bundespräsident Gauck warnt vor planwirtschaftlichen Auswüchsen bei der Energiewende – und löst eine heftige Debatte zum Erneuerbaren-Energien-Gesetz aus. Ein unbequemer Präsident für jene, die ihn ins Amt gebracht haben.

Weiterlesen ...

Versorgungssicherheit

Industrieverband beklagt Netzqualität

Zunehmende Netzschwankungen gefährden den Produktionsstandort Deutschland. Zu diesem Schluss kommt nun eine Studie des Verbands der Industriellen Energie- und Kraftwirtschaft zur hiesigen Stromversorgungsqualität – und sieht die Bundesnetzagentur in der Pflicht.

Weiterlesen ...

Energiewende-Index

Gemischte Bilanz für den grünen Ausbau

Das Stimmungsbarometer zur Energiewende ist durchwachsen: Der erstmals erhobene Energiewende-Index liegt mit rund 100 von 200 Punkten nur im Mittelfeld. Besonders rechtliche Rahmenbedingungen für neue Gaskraftwerke und Speicher müssten schnell nachgebessert werden, so Dena-Chef Kohler.

Weiterlesen ...

meistgelesene Beiträge

Erneuerbaren-Ausbau
Bundesrat krempelt EEG-Entwurf gründlich um

Weiterlesen ...

Alternative Antriebe
Keyou will Diesel-Motoren auf Wasserstoff umrüsten

Weiterlesen ...

Beschluss des Bundeskabinetts
EEG 2021 wird ein ganz kleiner Wurf

Weiterlesen ...

Photovoltaik

Weltgrößter Dünnschicht-Solarpark

Der weltweit größte CIS-Solarpark mit rund 29 Megawatt Leistung speist nun in das brandenburgische Stromnetz ein. Das verkündeten die beteiligten Unternehmen Belectric und Solar Frontier.

Weiterlesen ...

Energiewende

Regierung überprüft Energieziele

Die Bundesregierung plant Geringverdiener bei den steigenden Strompreisen zu entlasten. Die Mehrbelastung könne im Schnitt 175 Euro pro Jahr ausmachen, berichtet ein Nachrichtenmagazin. Auch der Mittelstand soll besser geschützt werden.

Weiterlesen ...

Energieversorgung

Tepco plant mit Schiefergas

Der japanische Energiekonzern Tepco überlegt, künftig verstärkt US-Schiefergas einzukaufen, berichtet eine japanische Wirtschaftszeitung. Dadurch würden die Kosten im Vergleich zum derzeit importierten Flüssiggas halbiert.

Weiterlesen ...

Personalie

Neuer CEO bei ThyssenKrupp Stainless USA

Michael Wallis löst Franz-Ulrich Albrecht-Früh als neuen CEO von ThyssenKrupp Stainless USA ab.

Weiterlesen ...