Politik
Umweltministerin reagiert auf Urteil des Verfassungsgerichts
Eckpunkte für neues Klimagesetz noch vor dem Sommer

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Konferenz der Ressortchefs
Umweltminister wollen Klimaziel von 62 bis 68 Prozent bis 2030

Weiterlesen ...

Strom
Prognose von Forschern des PIK
EU-Klimaziel kann Kohle bis 2030 aus dem Markt kegeln

Weiterlesen ...

Bilanz 2020 Bundesnetzagentur
Steigende Kosten durch Engpässe im Netz

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Mobilität
Gegensätzliche Studienergebnisse
Biokraftstoffe - besser oder schlechter als fossiler Diesel?

Weiterlesen ...

Intel-Tochter Mobileye fühlt vor
Erste Robotaxis schon ab 2022 in Deutschland?

Weiterlesen ...

Plan von DB und Luftverkehrsbranche
Einige Flugpassiere sollen auf Inlands-Bahn umsteigen

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
Uniper schwenkt von Flüssiggas auf Ammoniak um

Weiterlesen ...

Millionen von öffentlicher Hand
Nordisches Reallabor für grünen Wasserstoff gestartet

Weiterlesen ...

H2-Studie der Stiftung der IG BCE
"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahresauswertung 2020 von Aroundhome
Osten setzt sich mehr und mehr Photovoltaik aufs Dach

Weiterlesen ...

Digitalisierung
VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster
"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Weiterlesen ...

Emissionshandel

Subventionen für Aluminiumhütten und Co

Steigende Strompreise belasten energieintensive Untenehmen immer stärker. Durch strengere Regelungen im Zertifikatehandel könnte sich die Situation weiter zuspitzen. Die EU um Kommissionsvize Almunia steuert gegen.

Weiterlesen ...

Energiegipfel

Merkel erhöht Schlagzahl bei der Energiewende

Mit regelmäßigen Treffen zwischen Bund und Ländern soll ein koordiniertes Vorgehen bei der Energiewende forciert werden. Damit sichert sich Kanzlerin Merkel ihren Einfluss gegenüber ihren Fachministern.

Weiterlesen ...

Solarenergie

Mega-Solarpark im Saarland

Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer setzt Spatenstich für Saarlands größtes Solarprojekt. Die Investorenfamilie von Boch setzen dabei auf Qualität „Made in Germany“. Der einstige Sanierungsfall Conergy soll den Investoren EEG-Umlage sichern.

Weiterlesen ...

Sonderveröffentlichung

5.000 Megawatt in einem Jahr in einem Land – das schafft keine Atomkraft

Droht eine Renaissance der Atomenergie und wie kann diese verhindert werden? Diese Frage prägte die vom Ökostromer Greenpeace Energy und der Initiative Sayonara Nukes Berlin initiierte Online-Debatte "10 Jahre Fukushima: Atomausstieg und Energiewende in Deutschland und Japan".

Weiterlesen ...

Agorameter

Stromdaten aktuell: Erzeugung und Verbrauch in Deutschland mit freundlicher Genehmigung von Agora Energiewende

Newsletter

bizz energy.
weekly

Hier können Sie den wöchentlichen Newsletter bizz energy.weekly abonnieren. So bleiben Sie auf dem Laufenden und lesen außerdem jede Woche einen Text exklusiv vor allen anderen.

Stromspeicher

Erneuerbares Gas als Schlüssel

Das Erdgasnetz als Stromspeicher sei einer der Schlüssel für die Energiewende in Deutschland. Das sagt der Geschäftsführer des Fachverbands Biogas. Biomethan und Wasserstoff könnten fluktuierenden Ökostrom künftig ausgleichen.

Weiterlesen ...

Energiewende

Hambrecht zweifelt an Zeitplan der Regierung

Daimler-Aufsichtsrat Jürgen Hambrecht, Ex-Chef des Chemiekonzerns BASF, kritisiert die “widersprüchlichen Eingriffe des Staates“ in der Energiepolitik. Investoren für neue Kraftwerke und Stromnetze würden dadurch abgeschreckt.

Weiterlesen ...

Neue Studie

Stromsteuern auf das Zehnfache gestiegen

Die Steuern und Abgaben der Verbraucher an den Staat sind geradezu explodiert: Der Fiskus kassiert heute rund zehn Mal mehr als vor zwölf Jahren - so eine neue Analyse des Branchenverbandes BDEW.

Weiterlesen ...

meistgelesene Beiträge

Erneuerbaren-Ausbau
Bundesrat krempelt EEG-Entwurf gründlich um

Weiterlesen ...

Alternative Antriebe
Keyou will Diesel-Motoren auf Wasserstoff umrüsten

Weiterlesen ...

Beschluss des Bundeskabinetts
EEG 2021 wird ein ganz kleiner Wurf

Weiterlesen ...

Solarbranche

Inventux meldet Insolvenz an

Nach Q-Cells, Solon und Sovello meldet mit Inventux ein weiterer Hersteller von Solarmodulen Zahlungsunfähigkeit an. Wirtschaftsprofessor Ulrich Blum schlägt einen Ausweg aus der Misere vor: Die Branche und ihre Zulieferer sollen sich zu einer Deutschen Solar AG zusammenschließen.

Weiterlesen ...

Emissionshandel

Aus für den CO2-Zertifikatehandel in Bayern

Imageverlust, Betrug und Preisverfall beim Emissionshandel bleiben nicht ohne Folgen. Jetzt hat die Bayerische Börse ihren Ausstieg aus dem Zertifikategeschäft verkündet. Börsenchefin Christine Bortenlänger warnt: Ohne politischen Kraftakt komme der Emissionshandel nicht mehr auf die Beine.

Weiterlesen ...

Elektromobilität

Regierungsziel bleibt bestehen

An der Vorgabe der Bundesregierung werde nicht gerüttelt. Die Plattform für E-Mobility hält die Eine-Million-Marke bei Elektroautos bis 2020 weiter für realistisch - laut neustem Bericht. Um die nötige Infrastruktur aufzubauen, soll der Staat mit einspringen.

Weiterlesen ...

Großbritannien

Energieversorgern drohen Mehrkosten

Konzerne setzen die Vorschläge der britischen Energiebehörde um. Der Markt soll transparenter und liquider werden. Für EDF Energy und Eon bedeutet das Mehrkosten von jeweils 7,5 Millionen Euro, meldet die Nachrichtenagentur Reuters.

Weiterlesen ...