Konferenz: 100% Klimaschutz
23.07.2012

Bilanz und Ausblick der Nationalen Klimaschutzinitiative

Am 27. August 2012 findet die Konferenz „100% Klimaschutz – Bilanz und Ausblick der Nationalen Klimaschutzinitiative” in der Kalkscheune in Berlin statt.

Hochrangige Gäste werden hier zum Thema Klimaschutz diskutieren. Für die Begrüßungsrede ist Bundesumweltminister Peter Altmaier angefragt. Frau Dagmar Dehmer (Der Tagesspiegel) moderiert die Konferenz.
Seit 2008 fördert die Nationale Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums Programme und Projekte, die zum Klimaschutz beitragen. So werden Konzepte, Partnerschaften, Kampagnen und die Einführung innovativer Technologien für Verbraucher, Unternehmen, Kommunen und Schulen unterstützt.

Anzeige

Anzeige

Die Nationale Klimaschutzinitiative wurde in den Jahren 2009 bis 2011 umfassend evaluiert. Mit dieser Konferenz werden die Ergebnisse der Evaluierung vorgestellt, eine umfassende Bilanz der Nationalen Klimaschutzinitiative gezogen und ein Ausblick in die Zukunft gegeben.

Termin und Anmeldung
Zeit: Montag, der 27. August 2012, von 10 bis 17 Uhr
Ort: Kalkscheune, Johannisstraße 2, 10117 Berlin

Für die Anmeldung bis zum 20. Juli 2012 nutzen Sie bitte folgende Website: www.nki-evaluierung.de/nki-konferenz
Für Rückfragen zur Konferenz wenden Sie sich bitte per E-Mail an nki-konferenz@nki-evaluierung.de oder telefonisch an Herrn Max Grünig (Ecologic Institut): 030 86880-108

Programmablauf

Moderation: Dagmar Dehmer, Der Tagesspiegel
1. Teil: Bilanz: 100 % Klimaschutz im Praxistest (10:00 – 12:00 Uhr)

Begrüßung durch Bundesumweltminister Peter Altmaier (angefragt)
sowie Beiträge zur bisherigen Bilanz der Nationalen Klimaschutzinitiative.

Mittagspause (12:00 – 13:30 Uhr)
Posterpräsentation mit Evaluationen einzelner Programme und Projekte

2. Teil: Was wurde erreicht? Zielgruppen unter der Lupe (13:30 – 15:00 Uhr)
Diskussion mit Vertretern des Bundesumweltministeriums und des Evaluierungsteams in parallelen Sitzungen zu den Zielgruppen der Nationalen Klimaschutzinitiative: Verbraucher, Wirtschaft sowie Kommunen und Schulen.

Kaffeepause (15:00 – 15:30 Uhr)

3. Teil: Wie geht’s weiter? Ausblick 100% Klimaschutz! (15:30 – 17:00 Uhr)
Berichte aus den Zielgruppendiskussionen mit R. Andreas Kraemer (Ecologic Institut), Dr. Christine Wörlen (Arepo Consult) und Dr. Michael Thöne (Fifo Köln).

Vortrag zur Einordnung der Evaluierung in die nationale Klimaschutzstrategie (N.N.).
Panelrunde mit Franzjosef Schafhausen (BMU), Dr. Felix Christian Matthes (Öko-Institut) und Dr. Hans-Joachim Ziesing (unabhängiger Berater).

Redaktion
Keywords:
Peter Altmaier | Terminkalender | Klimawandel
Ressorts:
Community

Neuen Kommentar schreiben

 

Newsletter bestellen – Wunschausgabe erhalten

Jetzt den wöchentlichen
Newsletter bizz energy weekly abonnieren
und eine Ausgabe
Ihrer Wahl kostenlos erhalten.

Hier geht es zur Aktion!

 
 

bizz energy Research

Energie, Digitalisierung und Mobilität.
Unsere Factsheets bieten visualisierte Daten, liefern Fakten und stellen Zusammenhänge zu den Top-Themen der Energiewende dar.


Mehr Informationen