Förderung
30.05.2012

Blühende Landschaften bei der Windenergie?

Windstrom Vindvet
Noch viel Potential für die Windkraft in Brandenburg

Mit einem Darlehen über 150 Millionen Euro möchte die KfW-Bank in Brandenburg neue Windparks sprießen lassen. Über das Hausbanken-Verfahren vergibt die Landesförderbank dafür den „Brandenburg-Kredit Erneuerbare Energien“.

Die KfW Bankengruppe hat sich mit der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) zum 01. Juni 2012 über ein zweckgebundenes Darlehen von 150 Millionen Euro geeinigt. Mit dem Darlehen wird die ILB Projekte ausschließlich im Bereich erneuerbarer Energien fördern. Die Kredite mit Zinssätzen zwischen 2,25 bis 6,6 Prozent bei einer Laufzeit von 20 Jahren würden dabei über die Hausbanken vergeben.

Anzeige

„ILB und KfW leisten mit der neuen Globaldarlehenskooperation einen Beitrag zur Entwicklung eines hocheffizienten Energiesystems auf Basis von erneuerbaren Energien“, erklärt Axel Nawrath, Vorstandsmitglied der KfW. Brandenburg verfüge dabei über gute Voraussetzungen für die Windenergie. Das Darlehen werde dabei über das KfW-Programm „Erneuerbare Energien – Standard“ refinanziert.

Anzeige

ILB Chef Klaus-Dieter Licht ergänzt: „Mit dem neuen Programm „Brandenburg-Kredit Erneuerbare Energien“ fördert die ILB die Entwicklung des Landes Brandenburg zu einem bedeutenden Windenergiestandort in Deutschland.“ Ziel der Kooperation sei es deswegen, mit günstigen Krediten Investitionen die Errichtung, Erweiterung und den Erwerb von Windkraftanlagen zu unterstützen. Besonderer Fokus läge dabei auf Investitionen in sogenannten Bürgerwindparks, die von Bürgern, Unternehmern und Grundstückseigentümer vor Ort geplant werden.

Daniel Seeger
Keywords:
Projektfinanzierung | Energie | Energiehandel | Erneuerbare Energie | Windenergie
Ressorts:
Finance | Markets

Neuen Kommentar schreiben

 

Newsletter bestellen – Wunschausgabe erhalten

Jetzt den wöchentlichen
Newsletter bizz energy weekly abonnieren
und eine Ausgabe
Ihrer Wahl kostenlos erhalten.

Hier geht es zur Aktion!

 
 

bizz energy Research

Energie, Digitalisierung und Mobilität.
Unsere Factsheets bieten visualisierte Daten, liefern Fakten und stellen Zusammenhänge zu den Top-Themen der Energiewende dar.


Mehr Informationen