Der Gas- und Strommarkt befindet sich seit der Liberalisierung im laufenden Wandel. Um in dieser Branche eine effektive Arbeitsleistung zu erbringen, benötigen Neu- und Quereinsteiger aus Stadtwerken daher ein fundiertes Branchenwissen. Aber auch die Energiewende wirft immer wieder neue Begrifflichkeiten wie Smarte Technologien, Smart Grid, Smart Home sowie neue Gesetzlichkeiten auf den Markt. Für Energieversorger ist es daher essentiell, ihre Mitarbeiter auf dem Laufenden zu halten, um in dem zunehmenden verschärften Wettbewerb zu bestehen.

Die VKU-Infotage bieten wirtschaftliches, rechtliches und technisches Wissen zum Gas- und Strommarkt, mit exklusiven Praxisberichten sowie wertvollen Kontakten. Er findet am 02. und 03. Juli 2012 in Köln statt.