Die Hamburger Frima hat die Refinanzierung eines britischen Solarparks in Höhe von vier Millionen britischen Pfund (5,7 Millionen Euro) abgeschlossen. 

Im April diesen Jahres habe der Euskirchner Projektentwickler F&S Solar Concept den Park mit einer Erzeugungsleistung von rund fünf Megwatt-Peak erworben, teilte das Unternehmen heute mit. 

Die freigewordenen Mittel will Capital Stage in neue Projektein Frankreich, Italien und Großbritannien stecken.