BIZZ-TIPP
18.02.2013

Centrotec im Trend

Die Aktie des Spezialisten für energieeffiziente Gebäudetechnik legte seit Jahresbeginn um rund 28 Prozent zu.

 

Anzeige

Der Centrotec-Titel kletterte seit Anfang Dezember von 12,5 Euro auf mittlerweile über 16 Euro. Die BHF-Bank setzte das Kursziel auf 19 Euro und schätzt die Aktie mit „overweight“ ein. „Wir glauben, dass das Papier in den kommenden 12 Monaten stärker zulegen wird als vergleichbare Unternehmen desselben Sektors“, erklärt Jens Jung, Analyst bei der BHF-Bank.

Centrotec bietet unter anderem Gebäudetechnologien und Produkte um Energie einzusparen. Damit liegen die Sauerländer im Trend, denn die Nachfrage nach Energieeffizienztechnik wird weiter anhalten. „Mittelfristig ist Centrotec im deutschen Markt gut positioniert um den Trend zu folgen“, sagt Jung. Die Geschäftsaussichten für das laufende Jahr seien positiv.

Anzeige

Für 2013 strebt Centrotec einen weiteren Umsatzzuwachs an, nachdem das Unternehmen seinen operativen Gewinn im abgelaufenen Geschäftsjahr um rund ein Drittel auf 35 Millionen Euro steigern konnte. Unter anderem wollen die Sauerländer die Internationalisierung weiter vorantreiben.

 
Tina Gilic
Keywords:
Centrotec | Gebäudetechnologie | Energieeffizienz
Ressorts:
Finance

Neuen Kommentar schreiben

 

Newsletter bestellen – Wunschausgabe erhalten

Jetzt den wöchentlichen
Newsletter bizz energy weekly abonnieren
und eine Ausgabe
Ihrer Wahl kostenlos erhalten.

Hier geht es zur Aktion!

 
 

bizz energy Research

Energie, Digitalisierung und Mobilität.
Unsere Factsheets bieten visualisierte Daten, liefern Fakten und stellen Zusammenhänge zu den Top-Themen der Energiewende dar.


Mehr Informationen