Daimler-Chef Dieter Zetsche will bis 2017 zehn neue Hybrid-Modelle auf den Markt bringen, sagte er laut Reuters am Vorabend des Pariser Autosalons.

Reine Elektroautos würden bislang nur zögerlich vom Kunden angenommen, sagte Zetsche am Mittwochabend. Ein über einen Stecker aufladbarer Hybrid sei daher eine gute Art, um in die Technologie einzusteigen.