Erneuerbare Energien
14.03.2013

EnBW droht mit Investitionsstopp

Foto: EnBW

Die geplante Strompreisbremse von Umweltminister Peter Altmaier wird immer mehr zum Investorenschreck. Nach den Stadtwerken München droht nun auch der Energiekonzern EnBW damit, seine Investition in erneuerbare Energien auf Eis zu legen.

Der Energieversorger EnBW droht mit einem Baustopp für seine Windenergieanlagen an Land und auf hoher See, sollte die von Bundesumweltminister Altmaier vorgeschlagene Strompreisbremse in Kraft treten. Der Minister hatte vorgeschlagen, die Einspeisetarife für Bestandsanlagen zu kürzen. Neue Anlagen sollen zudem nicht mehr ab Betriebsbeginn eine Vergütung garantiert bekommen. EnBW warnt vor einem enormen finanziellen Schaden. „Wenn die EEG-Änderung so kommt, wie sie die Regierung vorgeschlagen hat, dann wären unsere Projekte nicht mehr wirtschaftlich und umsetzbar“, sagte ein Konzern-Sprecher der Nachrichtenagentur Dow Jones.

Anzeige

Anzeige

er Energieversorger EnBW droht mit einem Baustopp für seine Windenergieanlagen an Land und auf hoher See, sollte die von Bundesumweltminister Altmaier vorgeschlagene Strompreisbremse in Kraft treten. Der Minister hatte vorgeschlagen, die Einspeisetarife für Bestandsanlagen zu kürzen. Neue Anlagen sollen zudem nicht mehr ab Betriebsbeginn eine Vergütung garantiert bekommen. EnBW warnt vor einem enormen finanziellen Schaden. „Wenn die EEG-Änderung so kommt, wie sie die Regierung vorgeschlagen hat, dann wären unsere Projekte nicht mehr wirtschaftlich und umsetzbar“, sagte ein Konzern-Sprecher der Nachrichtenagentur Dow Jones.

Vor zwei Wochen hatten die Stadtwerke München, einer der größten deutschen Investoren in grüne Energien, angekündigt, vorerst keine neuen Projekt mehr in Angriff zu nehmen. Das Unternehmen sieht durch die Altmaier-Pläne die Investitionssicherheit gefährdet.
 
Vertreter von Bund und Ländern beraten derzeit über die von Altmaier vorgeschlagene Strompreisbremse. Eine Einigung soll bis zum 20. März erzielt werden.
Karsten Wiedemann
Keywords:
Strompreisbremse | Peter Altmaier | EnBW | EEG | Stadtwerke München | erneuerbare Energien
Ressorts:
Markets

Neuen Kommentar schreiben

 

Newsletter bestellen – Wunschausgabe erhalten

Jetzt den wöchentlichen
Newsletter bizz energy weekly abonnieren
und eine Ausgabe
Ihrer Wahl kostenlos erhalten.

Hier geht es zur Aktion!

 
 

bizz energy Research

Energie, Digitalisierung und Mobilität.
Unsere Factsheets bieten visualisierte Daten, liefern Fakten und stellen Zusammenhänge zu den Top-Themen der Energiewende dar.


Mehr Informationen