EEG-Reform
02.07.2014

Fehler bei EEG-Novelle

Hunderte Biogasanlagen wären von – politisch ungewollten – Förderkürzungen betroffen, wenn die Bundesregierung das EEG nicht schnell erneut nachbessert.

Offenbar haben sich bei der Abfassung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) laut Medienbericht „redaktionelle Fehler“ eingeschlichen. Diese würden ungewollt Förderkürzungen für Hunderte bestehende Biogasanlagen bedeuten, sollte es in der jetzigen Form in Kraft treten. 

Anzeige

Union und SPD wollen dies nun mit einem erneuten Änderungsvorschlag noch in dieser Woche korrigieren.

Der Fachverband Biogas zeigte sich auf Anfrage von BIZZ energy today erleichtert: „Tausende Biogasanlagen wären sonst in wirtschaftliche Schieflage geraten.“

Anzeige

ffenbar haben sich bei der Abfassung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) laut Medienbericht „redaktionelle Fehler“ eingeschlichen. Diese würden ungewollt Förderkürzungen für Hunderte bestehende Biogasanlagen bedeuten, sollte es in der jetzigen Form in Kraft treten. 

Union und SPD wollen dies nun mit einem erneuten Änderungsvorschlag noch in dieser Woche korrigieren.

Der Fachverband Biogas zeigte sich auf Anfrage von BIZZ energy today erleichtert: „Tausende Biogasanlagen wären sonst in wirtschaftliche Schieflage geraten.“

Die Reform des EEG hatte der Bundestag in aller Eile am vergangenen Freitag verabschiedet, nachdem noch kurz vorher bereits rund 200 Seiten mit Änderungen eingearbeitet wurden.

 

Daniel Zugehör
Keywords:
EEG | EEG-Reform | EEG-Novelle | Große Koalition | EU | Europäische Union | Sigmar Gabriel | Union | SPD
Ressorts:
Governance

Neuen Kommentar schreiben

 

Newsletter bestellen – Wunschausgabe erhalten

Jetzt den wöchentlichen
Newsletter bizz energy weekly abonnieren
und eine Ausgabe
Ihrer Wahl kostenlos erhalten.

Hier geht es zur Aktion!

 
 

bizz energy Research

Energie, Digitalisierung und Mobilität.
Unsere Factsheets bieten visualisierte Daten, liefern Fakten und stellen Zusammenhänge zu den Top-Themen der Energiewende dar.


Mehr Informationen