NAPE
06.05.2015

Gabriel gibt 165 Millionen Euro für mehr Energieeffizienz

foto: deposit

Mit einem neuen Programm will der Bundeswirtschaftsminister die Wärmewende in deutschen Heizungskellern vorantreiben.

 

Anzeige

Die vom Bundeswirtschafts- und Energieminister Sigmar Gabriel (SPD) geplanten Maßnahmen umfassen unter anderem ein Effizienzlabel für Heizungskessel und eine erhöhte Förderung beim Austausch engeriefressender Anlagen.

Die konkrete Umsetzung ist laut Gabriel bis Ende 2015 geplant.

Das neue Anreizprogramm sei „eine ökologisch und ökonomisch sinnvolle Alternative zu der bedauerlicherweise gescheiterten steuerlichen Förderung“, sagte Gabriel mit Blick auf den Streit zwischen Bund und Ländern. 

Anzeige

nbsp;

Die vom Bundeswirtschafts- und Energieminister Sigmar Gabriel (SPD) geplanten Maßnahmen umfassen unter anderem ein Effizienzlabel für Heizungskessel und eine erhöhte Förderung beim Austausch engeriefressender Anlagen.

Die konkrete Umsetzung ist laut Gabriel bis Ende 2015 geplant.

Das neue Anreizprogramm sei „eine ökologisch und ökonomisch sinnvolle Alternative zu der bedauerlicherweise gescheiterten steuerlichen Förderung“, sagte Gabriel mit Blick auf den Streit zwischen Bund und Ländern. 

 
Jana Kugoth
Keywords:
Bundeswirtschaftsminister | Sigmar Gabriel | NAPE | Energieeffizienz | Wärmewende
Ressorts:
Governance | Markets

Neuen Kommentar schreiben

 

bizz energy – Sommer 2018

Die aktuelle Ausgabe gibt es bei unserem Abonnentenservice unter bizzenergy@pressup.de sowie als E-Paper bei iKiosk oder Readly.

 
 

bizz energy Research

Energie, Digitalisierung und Mobilität.
Unsere Factsheets bieten visualisierte Daten, liefern Fakten und stellen Zusammenhänge zu den Top-Themen der Energiewende dar.


Mehr Informationen