Insgesamt 48 Millionen Pfund (60 Millionen Euro) will die britische Regierung durch Emissionsanleihen beschaffen – der Vermögensmanager John Laing und die Investmentbank planen 26 Millionen Pfund (rund 32,5 Millionen Euro) in den Bau des Heiz- und Energiekraftwerks im schottischen Moray zu investieren. Es soll Strom und Wärme für 20.000 Haushalte produzieren.

Im Produktionsprozess entstehende Wärme wird unter anderem an den Whiskyhersteller Macallan verkauft, der so seine Energiekosten senken kann.