Industriegipfel Energiemanagement 2012
17.08.2012

Intelligente Energienutzung in der Industriebranche

Am 26. und 27. September 2012 findet in München der Industriegipfel Energiemanagement 2012 statt. Dabei dreht sich alles um Emissions- und Energieeinsparung.

Die Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführer und Führungskräfte aus der deutschen Energiewirtschaft, der energieintensiven Industrie sowie Dienstleistungsunternehmen. Über 120 Unternehmen aller Branchen werden laut Veranstalter teilnehmen, darunter Audi, BMW, Hochtief, Infineon, Knorr-Bremse sowie MAN Truck & Bus, Nestlé, Schaeffler und Thyssen-Krupp.

Anzeige

Programm und Diskussionen beschäftigen sich unter anderem mit praxisnahen Fragen rund um Emissionsreduzierung, intelligentes Energiemanagement und Controlling, Ressourcenmanagement oder energieeffiziente Produktionsgebäude. Außerdem steht das Fachthema der Zertifizierung nach ISO 50001 und DIN 16001 auf der Agenda. Veranstalter sind DKN Networks.

Anzeige

ie Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführer und Führungskräfte aus der deutschen Energiewirtschaft, der energieintensiven Industrie sowie Dienstleistungsunternehmen. Über 120 Unternehmen aller Branchen werden laut Veranstalter teilnehmen, darunter Audi, BMW, Hochtief, Infineon, Knorr-Bremse sowie MAN Truck & Bus, Nestlé, Schaeffler und Thyssen-Krupp.

Programm und Diskussionen beschäftigen sich unter anderem mit praxisnahen Fragen rund um Emissionsreduzierung, intelligentes Energiemanagement und Controlling, Ressourcenmanagement oder energieeffiziente Produktionsgebäude. Außerdem steht das Fachthema der Zertifizierung nach ISO 50001 und DIN 16001 auf der Agenda. Veranstalter sind DKN Networks.

Redaktion
Keywords:
Nachhaltigkeit | Terminkalender | Emissionshandel
Ressorts:
Community

Neuen Kommentar schreiben

 

Newsletter bestellen – Wunschausgabe erhalten

Jetzt den wöchentlichen
Newsletter bizz energy weekly abonnieren
und eine Ausgabe
Ihrer Wahl kostenlos erhalten.

Hier geht es zur Aktion!

 
 

bizz energy Research

Energie, Digitalisierung und Mobilität.
Unsere Factsheets bieten visualisierte Daten, liefern Fakten und stellen Zusammenhänge zu den Top-Themen der Energiewende dar.


Mehr Informationen