Windbranche
01.10.2014

KfW-Ipex finanziert Windpark in Finnland

Depositphotos.com

Mit einem Kredit von 106 Millionen Euro unterstützt die KfW-Ipex den Bau des finnischen Onshore-Windparks Kuke.

 

Anzeige

Erstmals tätigt die KfW-Ipex in Finnland eine Windenergie-Finanzierung. Mit einer Finanzspritze von 106 Millionen Euro entsteht im Norden des Landes der 51-Megawatt-Windpark Kuke.

Eigentümer des Onshore-Windparks ist die britische Impax-Asset-Management-Gruppe, die vor allem in Erneuerbaren-Projekte investiert.

Die 17 Windenergieanlagen liefert der Rostocker Hersteller Nordex, der auch die Wartung für die kommenden fünf Jahre übernimmt. Die Fertigstellung sowie der Netzanschluss von Kuke geschieht im Verlauf des Jahres 2015.

Anzeige

nbsp;

Erstmals tätigt die KfW-Ipex in Finnland eine Windenergie-Finanzierung. Mit einer Finanzspritze von 106 Millionen Euro entsteht im Norden des Landes der 51-Megawatt-Windpark Kuke.

Eigentümer des Onshore-Windparks ist die britische Impax-Asset-Management-Gruppe, die vor allem in Erneuerbaren-Projekte investiert.

Die 17 Windenergieanlagen liefert der Rostocker Hersteller Nordex, der auch die Wartung für die kommenden fünf Jahre übernimmt. Die Fertigstellung sowie der Netzanschluss von Kuke geschieht im Verlauf des Jahres 2015.

Finnland will bis 2020 insgesamt 38 Prozent seines Energiekonsums durch erneuerbare Energien decken. Aufgrund der klimatischen Verhältnisse hat das Land den höchsten Pro-Kopf-Energieverbrauch Europas.

Daniel Zugehör
Keywords:
KfW | KfW Ipex | KfW-Ipex | Finnland | Wind | Windpark | Onshore | Windenergie | Investment | Kuke
Ressorts:
Finance | Markets

Neuen Kommentar schreiben

 

Newsletter bestellen – Wunschausgabe erhalten

Jetzt den wöchentlichen
Newsletter bizz energy weekly abonnieren
und eine Ausgabe
Ihrer Wahl kostenlos erhalten.

Hier geht es zur Aktion!

 
 

bizz energy Research

Energie, Digitalisierung und Mobilität.
Unsere Factsheets bieten visualisierte Daten, liefern Fakten und stellen Zusammenhänge zu den Top-Themen der Energiewende dar.


Mehr Informationen