Energieeffizienz
21.02.2013

KfW: Neues Förderprogramm für Solarheizungen

Die KfW-Bankengruppe hat ein neues Kreditprogramm zur Förderung von Solarheizungen gestartet. Verbraucher können bis zu 50.000 Euro für den Umbau der Heizung beantragen.

Der Ergänzungskredit des KfW-Programms „Energieeffizient Sanieren“ kann bis zu zehn Jahren laufen und mit anderen Förderungen kombiniert werden. Allerdings sollte der Antrag für das Programm noch vor Beginn der Bauarbeiten bei der Hausbank gestellt werden.

Anzeige

Über 80 Prozent der Heizungsanlagen entsprechen mittlerweile nicht mehr heutigen Energiestandards, sagt der Bundesverband Solarwirtschaft. Dabei könne eine Heizungsmodernisierung die Heizkostenabrechnung um bis zu 70 Prozent senken. 

Anzeige

er Ergänzungskredit des KfW-Programms „Energieeffizient Sanieren“ kann bis zu zehn Jahren laufen und mit anderen Förderungen kombiniert werden. Allerdings sollte der Antrag für das Programm noch vor Beginn der Bauarbeiten bei der Hausbank gestellt werden.

Über 80 Prozent der Heizungsanlagen entsprechen mittlerweile nicht mehr heutigen Energiestandards, sagt der Bundesverband Solarwirtschaft. Dabei könne eine Heizungsmodernisierung die Heizkostenabrechnung um bis zu 70 Prozent senken. 

Redaktion
Keywords:
KfW | Solarheizung
Ressorts:
Finance

Neuen Kommentar schreiben

 

Newsletter bestellen – Wunschausgabe erhalten

Jetzt den wöchentlichen
Newsletter bizz energy weekly abonnieren
und eine Ausgabe
Ihrer Wahl kostenlos erhalten.

Hier geht es zur Aktion!

 
 

bizz energy Research

Energie, Digitalisierung und Mobilität.
Unsere Factsheets bieten visualisierte Daten, liefern Fakten und stellen Zusammenhänge zu den Top-Themen der Energiewende dar.


Mehr Informationen