Personalie
16.07.2013

Klaus Schäfer wird neuer Eon-Finanzchef

Eon
Ab Oktober neuer CFO bei Eon: Klaus Schäfer

Ab Oktober leitet Klaus Schäfer das Finanzressort des Düsseldorfer Eon-Konzerns. Er übernimmt von Marcus Schenck, der nach sieben Jahren als Eon-Finanzchef zum US-Bankenriesen Goldman Sachs wechselt.

 

Anzeige

Klaus Schäfer ist derzeit noch Vorstandsvorsitzender der Eon Global Commodities. Er arbeitet bereits seit 17 Jahren beim Düsseldorfer Konzern. Seit 2010 führte der die Konzerntochter Eon Ruhrgas und ab 2011 in Personalunion zusätzlich auch die Tochter Eon Energy Trading.

Der Eon-Aufsichtsrat nominierte Schäfer heute einstimmig als künftigen Chief Financial Officer (CFO). „Klaus Schäfer kennt den Konzern national wie international hervorragend“, sagt der Aufsichtsratsvorsitzende Werner Wenning. Schäfer habe die Fusion der Eon Ruhrgas und des Energiehandels zur neuen Eon Global Commodities „mit sehr viel Fingerspitzengefühl erfolgreich gemeistert“. 

Anzeige

Vorgänger Marcus Schenck war als Finanzchef maßgeblich für den Schuldenabbau des Düsseldorfer Konzerns zuständig und war an der Erschließung neuer Regionen außerhalb der Europäischen Union beteiligt. Bei Goldman Sachs übernimmt er in der Londoner Investment Banking Division die Führung des Servicegeschäfts für Europa, Afrika und Nahost. 

 

Redaktion
Keywords:
Klaus Schäfer | Marcus Schenck | Eon
Ressorts:
Community

Neuen Kommentar schreiben

 

Newsletter bestellen – Wunschausgabe erhalten

Jetzt den wöchentlichen
Newsletter bizz energy weekly abonnieren
und eine Ausgabe
Ihrer Wahl kostenlos erhalten.

Hier geht es zur Aktion!

 
 

bizz energy Research

Energie, Digitalisierung und Mobilität.
Unsere Factsheets bieten visualisierte Daten, liefern Fakten und stellen Zusammenhänge zu den Top-Themen der Energiewende dar.


Mehr Informationen