Internationale Presseschau
11.12.2012

Klimaabkommen: Einzelne Staaten sind der Schlüssel

Der britische Guardian bewertet die Ergebnisse der Klimakonferenz in Doha als bescheiden. Um schnellere Erfolge zu erzielen sei die Politik der einzelnen Staaten entscheidend.

Demnach bleiben internationale Verhandlungen beim Kampf gegen den Klimawandel selbstverständlich wichtig, Fortschritte im „Schneckentempo“ reichen jedoch nicht mehr aus. Wie der Kampf gegen den Klimawandel beschleunigt werden könne, habe Christiana Figueres, Generalsekretärin der Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen (UNFCCC), treffend festgestellt: Der Schlüssel liegt in der Politik der einzelnen Staaten. 

Anzeige

 

Redaktion
Keywords:
Doha | Klimawandel | Klimakonferenz
Ressorts:
Governance

Neuen Kommentar schreiben

 

Newsletter bestellen – Wunschausgabe erhalten

Jetzt den wöchentlichen
Newsletter bizz energy weekly abonnieren
und eine Ausgabe
Ihrer Wahl kostenlos erhalten.

Hier geht es zur Aktion!

 
 

bizz energy Research

Energie, Digitalisierung und Mobilität.
Unsere Factsheets bieten visualisierte Daten, liefern Fakten und stellen Zusammenhänge zu den Top-Themen der Energiewende dar.


Mehr Informationen