MARKET INSIGHT

Zukunft Erdgas

Zukunft ERDGAS – starke Stimme für einen modernen Energieträger

Die Vorteile, Potenziale und die Bedeutung von Erdgas einer breiten Öffentlichkeit sowie Entscheidungsträgern in der Politik zu vermitteln – das ist die Aufgabe von Zukunft Erdgas. Die Brancheninitiative wurde im Juni 2013 gegründet. Mittlerweile zählen 60 Unternehmen der Branche, darunter Importeure, Regionalversorger und Stadtwerke zu den Mitgliedern. Die Heizgeräteindustrie und das installierende Fachhandwerk unterstützen die Initiative als Partner. Weitere Kooperationen bestehen mit erdgas mobil und der Arbeitsgemeinschaft für sparsamen und umweltfreundlichen Energieverbrauch (ASUE).

Erdgas ist einer der flexibelsten Energieträger im deutschen Energiemix. Im Wärmemarkt nutzt ihn rund die Hälfte aller Haushalte als Heizenergie. Mehr als 77 Prozent aller neu installierten Heizungen waren im Jahr 2013 Erdgasheizungen. Im Mobilitätssektor kann Erdgas als Alternative zu herkömmlichen Treibstoffen die CO2-Emissionen deutlich reduzieren. Und bei der Stromerzeugung bieten moderne Gaskraftwerke und dezentrale Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen ein hohes Maß an Flexibilität. 

Ziel von Zukunft ERDGAS ist es, das Image des Energieträgers zu pflegen und so Vertriebsaktivitäten der Mitglieder im Energieträgerwettbewerb den Boden zu bereiten. Zahlreiche vertriebsunterstützende Angebote – u. a. die Aktion „Ich mach‘ das jetzt“, die Modernisierungsinteressenten informiert, qualifiziert und dann direkt in die Partnerunternehmen vermittelt – schaffen eine direkte Verbindung zwischen allgemeiner Imagepflege und konkreten Absatzimpulsen. In der politischen Debatte zur Energiewende positioniert Zukunft ERDGAS den Energieträger als Teil der Lösung: Effiziente Erdgas-Heiztechnik für eine bezahlbare Wärmewende, Power-to-Gas als Speicher für überschüssigen Ökostrom, Bio-Erdgas als einzige Öko-Energie, die problemlos auch in urbanen Gebieten eingesetzt werden kann.

Diese und weitere Themen vermittelt Zukunft ERDGAS über eine breit angelegte Kampagne, über Pressearbeit und einen konstruktiven Dialog mit Politik und Partnern. Die Mitgliedschaft in der Allianz für Gebäude-Energie-Effizienz (geea) ist dafür eine wichtige Plattform.

 

Neustädtische Kirchstraße 8
10117 Berlin

www.zukunft-erdgas.info

office@zukunft-erdgas.info

2013

Energiewirtschaft
Erdgas
Mobilität