Solarenergie
24.05.2012

Mega-Solarpark im Saarland

Conergy
Der einstige Branchenprimus Conergy verspricht sich inzwischen wieder blühende Landschaften

Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer setzt Spatenstich für Saarlands größtes Solarprojekt. Die Investorenfamilie von Boch setzen dabei auf Qualität „Made in Germany“. Der einstige Sanierungsfall Conergy soll den Investoren EEG-Umlage sichern.

Der größte Solarpark des Saarlands entsteht in Kürze auf einem historischen Gutshof. Der erste Spatenstich fand am heutigen Donnerstag mit Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) statt. 10,5 Megawatt soll das Kraftwerk auf dem Linslerhof in der Gemeinde Überherrn produzieren. Die Investorenfamilie von Boch setzt dabei auf den Hamburger Systemanbieter Conergy. Als Generalunternehmen verantwortet dieser den Bau des Parks und die Lieferung der Conergy-Komponenten.

Anzeige

„Die geplanten Änderungen in der Solarförderung haben unser Projekt natürlich beeinflusst“, erklärt Projektinvestor Wendelin von Boch. Bereits Ende Juni müsse deswegen der Park fertiggestellt sein, um noch von der EEG-Umlage zu profitieren. „Wir brauchen deshalb einen extrem zuverlässigen und kompetenten Partner“, so von Bloch.

Anzeige

Nach langen Krisenjahren seit 2007 hat sich Conergy inzwischen so weit erholt, dass laut Handelsblatt gleich mehere chinesische Unternehmen kooperieren wollen. Mit verbesserten Kostenstrukturen und Projekten wie im Saarland glaubt sich der Hamburger Systemanbieter in der derzeit turbulenten Solarbranche gut aufgestellt. Mit der erfolgreichen Refinanzierung und zahlreichen Restrukturierungsmaßnahmen habe das Unternemen 2011 die Weichen gestellt, erklärt Conergy Vorstand Alexander Gorski.

Daniel Seeger
Keywords:
Photovoltaik | EEG | Energie | Erneuerbare Energie
Ressorts:
Markets

Neuen Kommentar schreiben

 

Newsletter bestellen – Wunschausgabe erhalten

Jetzt den wöchentlichen
Newsletter bizz energy weekly abonnieren
und eine Ausgabe
Ihrer Wahl kostenlos erhalten.

Hier geht es zur Aktion!

 
 

bizz energy Research

Energie, Digitalisierung und Mobilität.
Unsere Factsheets bieten visualisierte Daten, liefern Fakten und stellen Zusammenhänge zu den Top-Themen der Energiewende dar.


Mehr Informationen