Meteocontrol, ein Hersteller von Energie-Monitoring-Systemen aus Augsburg, und Varta Storage beschlossen eine Zusammenarbeit. Ziel der Partnerschaft ist eine effiziente Speicherlösung mit einem intelligenten Monitoring-System für Photovoltaikanlagen. 

Der Geschäftsführer der S.A.G.-Tochter Meteocontrol, Martin Schneider, hofft dabei auf neue Entwicklungen. „Beispielsweise kann durch die Verknüpfung mit Solarstromprognosen der Speicherzyklus optimiert werden.“

Für die Speicherung wird eine Lithium-Ionen-Batterie verwendet. Durch eine modulare Bauweise ist das System an den Energieverbrauch und die Größe der Photovoltaikanlage anpassbar.