Windenergie
07.12.2012

MVV kauft Windparks von Iberdrola

Der Mannheimer Energieversorger MVV Energie übernimmt sieben Windparks der Deutschen-Sparte des spanischen Unternehmens Iberdrola Renovables. Das Geschäft hat ein Volumen von knapp 53 Millionen Euro.

Die Windparks haben nach MVV-Angaben ingesamt eine installierte Leistung von knapp 63 Megawatt. Mit dem Deal verdoppelt der Versorger seine installierte Kapazität auf 136 Megawatt.  

Anzeige

„Gerade die Windkraft an Land bildet als erprobte und marktnahe Technologie neben Bio

Anzeige

ie Windparks haben nach MVV-Angaben ingesamt eine installierte Leistung von knapp 63 Megawatt. Mit dem Deal verdoppelt der Versorger seine installierte Kapazität auf 136 Megawatt.  

„Gerade die Windkraft an Land bildet als erprobte und marktnahe Technologie neben Biomasse und Biomethan einen Schwerpunkt bei unserem Investitionsprogramm zum Ausbau der erneuerbaren Energien", sagte Vorstandschef  Georg Müller.

 

 

 

Karsten Wiedemann
Keywords:
Windenergie | MVV | Iberdrola Renovables
Ressorts:
Markets

Neuen Kommentar schreiben

 

Newsletter bestellen – Wunschausgabe erhalten

Jetzt den wöchentlichen
Newsletter bizz energy weekly abonnieren
und eine Ausgabe
Ihrer Wahl kostenlos erhalten.

Hier geht es zur Aktion!

 
 

bizz energy Research

Energie, Digitalisierung und Mobilität.
Unsere Factsheets bieten visualisierte Daten, liefern Fakten und stellen Zusammenhänge zu den Top-Themen der Energiewende dar.


Mehr Informationen