Ökostrom
12.12.2014

Naturstrom übernimmt Ökostromkunden von Juwi

foto: naturstrom

Die Kunden von Juwi Green Energy beziehen ihren Strom ab Januar vom Ökostromanbieter Naturstrom.

 

Anzeige

Zum Jahreswechsel übernimmt der Energieversorger Naturstrom das Endkundengeschäft von Juwi. Wie viele Kunden von der Umstellung betroffen sind, wollten die Unternehmen nicht sagen. Laut Handelsblatt (Freitagsausgabe) handelt es sich um eine vierstellige Zahl.

Für die Kunden ergäben sich keine spürbaren Änderungen, sagte Naturstrom-Sprecher Tim Loppe. „Im Optimalfall“ könnten sie sogar mit niedrigeren Preisen rechnen. Die Kunden seien über den Wechsel bereits im November schriftlich informiert worden.

Anzeige

Darüber hinaus haben die Unternehmen eine Zusammenarbeit im Bereich der erneuerabren Energien vereinbart. Naturstrom erhofft sich davon „einen zusätzlichen Weg für die Neukundenansprache“.

Für Juwi ist der Verkauf der Ökostromkunden Teil seiner Umstrukturierungsmaßnahmen. Das Wörstätter Unternehmen will sich künftig wieder auf sein Kerngeschäft konzentrieren: die Projektierung und Betriebsführung von Anlagen zur Nutzung Erneuerbarer. Im Oktober hatte der Mannheimer Energievesorger MVV bereits die Mehrheitsanteile an Juwi übernommen.

 
Redaktion
Keywords:
Naturstrom | Juwi | Windkraft | Erneuerbare | Ökostromanbieter | Ökostrom
Ressorts:
Finance | Markets

Neuen Kommentar schreiben

 

Newsletter bestellen – Wunschausgabe erhalten

Jetzt den wöchentlichen
Newsletter bizz energy weekly abonnieren
und eine Ausgabe
Ihrer Wahl kostenlos erhalten.

Hier geht es zur Aktion!

 
 

bizz energy Research

Energie, Digitalisierung und Mobilität.
Unsere Factsheets bieten visualisierte Daten, liefern Fakten und stellen Zusammenhänge zu den Top-Themen der Energiewende dar.


Mehr Informationen