Windstrom
11.08.2015

Naturstrom nimmt Windanlage in Bayern in Betrieb

foto: Naturstrom

Die Anlage im Landkreis Hof soll im Jahr rund 4,6 Millionen Kilowattstunden Strom erzeugen.

 

Anzeige

Grünstromanbieter Naturstrom hat in Oberfranken eine Windanlage mit einer Leistung von 2,3 Megawatt (MW) in Betrieb genommen.

Vier weitere Projekte mit 16 Einzelanlagen sollen noch in diesem Jahr folgen, teilt das Unternehmen mit Sitz in Forchheim heute mit. 

„In diesem Jahr investieren wir etwa 80 Millionen Euro in neue Öko-Kraftwerke“, sagt Vorstandschef Thomas E. Banning. Insgesamt erweitert Naturstrom seinen Kraftwerkspark 2015 nach eigenen Angaben um mehr als 44 MW.

Anzeige

nbsp;

Grünstromanbieter Naturstrom hat in Oberfranken eine Windanlage mit einer Leistung von 2,3 Megawatt (MW) in Betrieb genommen.

Vier weitere Projekte mit 16 Einzelanlagen sollen noch in diesem Jahr folgen, teilt das Unternehmen mit Sitz in Forchheim heute mit. 

„In diesem Jahr investieren wir etwa 80 Millionen Euro in neue Öko-Kraftwerke“, sagt Vorstandschef Thomas E. Banning. Insgesamt erweitert Naturstrom seinen Kraftwerkspark 2015 nach eigenen Angaben um mehr als 44 MW.

 
Jana Kugoth
Keywords:
Naturstrom | Windanlagen
Ressorts:
Markets

Neuen Kommentar schreiben

 

Newsletter bestellen – Wunschausgabe erhalten

Jetzt den wöchentlichen
Newsletter bizz energy weekly abonnieren
und eine Ausgabe
Ihrer Wahl kostenlos erhalten.

Hier geht es zur Aktion!

 
 

bizz energy Research

Energie, Digitalisierung und Mobilität.
Unsere Factsheets bieten visualisierte Daten, liefern Fakten und stellen Zusammenhänge zu den Top-Themen der Energiewende dar.


Mehr Informationen