Personalien
06.02.2015

Neuer Bilfinger-Vorstandschef

Bilfinger

Der Industriedienstleister war bei der Suche nach einer neuen Spitze offenbar erfolgreich: Der Norweger Per H. Utnegaard könnte bereits ab den kommenden Woche übernehmen.

 

Anzeige

Der Bau- und Dienstleistungskonzern Bilfinger will offenbar den Norweger Per H. Utnegaard, derzeit Chef von Swissport International, zum neuen Vorstandschef machen. 

Zeitungsberichten zufolge soll der 54-Jährige bereits kommende Woche Dienstag auf der Aufsichtsratssitzung auf seinem neuen Posten vorgestellt werden.

Weiter heißt es, dass der "ProSiebenSat1"-Manager Axel Salzmann (56) neuer Finanzvorstand werden soll.

Seitdem der ehemalige hessische Ministerpräsident Roland Koch im August 2014 von der Spitze Bilfingers abgetreten war, führt der frühere Vorstandschef Herbert Bodner kommissarisch die Geschäfte.

Anzeige

Grund für Kochs Weggang waren kurz aufeinanderfolgende Gewinnwarnungen.

Der Konzern selbst hatte am Donnerstag mitgeteilt, dass Gespräche mit Kandidaten geführt werden, wollte jedoch keine Stellung zu Namen der möglichen Nachfolger nehmen.

Daniel Zugehör
Keywords:
Bilfinger | Roland Koch | Vorstand | Per H. Utnegaard | Axel Salzmann
Ressorts:
Community

Neuen Kommentar schreiben

 

Newsletter bestellen – Wunschausgabe erhalten

Jetzt den wöchentlichen
Newsletter bizz energy weekly abonnieren
und eine Ausgabe
Ihrer Wahl kostenlos erhalten.

Hier geht es zur Aktion!

 
 

bizz energy Research

Energie, Digitalisierung und Mobilität.
Unsere Factsheets bieten visualisierte Daten, liefern Fakten und stellen Zusammenhänge zu den Top-Themen der Energiewende dar.


Mehr Informationen