Volkmar Denner (55) wird zum 01. Juli neuer Vorsitzender der Bosch-Geschäftsführung in Stuttgart. Er übernimmt damit die Geschäfte von Franz Fehrenbach. Denner ist bis dato für die Zentralbereiche Forschung und Vorausentwicklung, Technikkoordination und Produktplanung sowie für die Geschäftsbereiche Automotive Electronics und Car Multimedia verantwortlich. Seit 1986 ist er im Stuttgarter Unternehmen bereits tätig und befasst sich seit einigen Jahren intensiv mit den Chancen, die sich für Bosch durch verstärkt internetfähige Dienste etwa bei der Vernetzung des Autos bieten.

Dirk Hoheisel (53) wird ebenfalls zum 01. Juli neu in die Geschäftsführung berufen für die Bereiche Automotive Electronics und Car Multimedia. Derzeit arbeitet Hoheisel bei Chassis Systems Control in Abstatt bei Stuttgart als Bereichsvorstand Entwicklung.

Franz Fehrenbach wird in den Aufsichtsrat von Bosch wechseln und hier ab dem 01. Juli den Vorsitz übernehmen. Nach 50 Jahren Betriebszugehörigkeit wird Hermann Scholl in allen wichtigen Positionen seine Ämter mit Wirkung vom 30. Juni 2012 niederlegen.

Volkmar Denner übernimmt das Ruder beim Automobilzulieferer Bosch. (Bosch)