Dietrich Gemmel ist seit dem 1. Juli neuer Vorsitzender der Geschäftsführung (CEO) bei Eprimo, wie das Unternehmen jetzt bekannt gab. Zudem ist Gemmel Vorsitzender der Geschäftsführung der RWE Effizienz (Dortmund).

Zeitgleich hat Jens-Michael Peters als neuer Geschäftsführer von Eprimo die Verantwortung für alle operativen Funktionen des Unternehmens übernommen. Peters wird zugleich noch bis September 2014 seine aktuelle Position als Leiter des Privatkundensegments bei der RWE Vertrieb (Dortmund) in Personalunion wahrnehmen.

Bisher teilten sich Gemmel und Martina Sanfleber die Geschäftsführung. Sanfleber wird zukünftig für die Wahrnehmung von Aufsichtsratsmandaten für den RWE-Konzern verantwortlich sein und Ende des Jahres zu RWE Deutschland (Essen) wechseln.

Eprimo vertreibt seit 2007 als hundertprozentige RWE-Tochter Strom und Erdgas.

Der neue Eprimo-CEO Dietrich Gemmel (links) und die bisherige kaufmännische Geschäftsführerin Martina Sanfleber (rechts) (Eprimo)