Thomas Rupprich übernimmt vorübergehend die Geschäftsführung der Bayerngas. Er folgt damit auf Marc Hall, der das Unternehmen zum 30. Juni 2012 verlässt.

Hall wird ab Juli 2012 neuer Vorstandsdirektor für den Bereich Energie in der Wiener Stadtwerke Holding. Bevor er 2008 seine Tätigkeit bei Bayerngas begann, war er sechs Jahre lang Prokurist beim Essener RWE-Konzern und fünf Jahre lang Vorstandsmitglied bei der österreichischen OMV für Exploration & Produktion.

Rupprich bleibt neben seiner neuen Führungsfunktion weiterhin Bereichsleiter Beschaffung der Bayerngas und Sprecher der Geschäftsführung der Bayerngas Energy Trading.