Der Windturbinen-Hersteller Nordex hat einen Auftrag aus Litauen gewonnen. Ab Frühjahr 2015 liefert das Hamburger Unternehmen acht Anlagen für den Windpark Jubarkas im Westen Litauens.

Geplant ist, dass der Windpark ab November des kommenden Jahres in Betrieb geht. Bei einer Kapazität von 24 Megawatt soll er mindestens 80 Gigawattstunden Strom erzeugen. Nordex übernimmt auch Service und Wartung für zunächst 15 Jahre.

Es ist der erste Auftrag aus Litauen für Nordex.