USA
17.06.2015

Obama sagt vier Milliarden Dollar für Erneuerbare zu

foto: US Department of Energy
Secretary Ernest Moniz.

Zudem will die US-Regierung ein Clean Energy Investment Center einrichten.

 

Anzeige

Im Februar dieses Jahres hatte sich das Weiße Haus verpflichtet, mehr Informationen für mögliche Investoren von Wind- und Solarparks bereitzustellen.

Die Nachrichtenagentur Reuters zitiert US-Energieminister Ernest Jeffrey Moniz wie folgt: „Wir treffen keine Investitionsentscheidungen. Aber wir geben Investoren, die sich bereits erste Investitionen in diesem Feld getätigt haben, bessere Informationen an die Hand.“ Dazu zählen Pensionsfonds und Familienstiftungen.

Anzeige

nbsp;

Im Februar dieses Jahres hatte sich das Weiße Haus verpflichtet, mehr Informationen für mögliche Investoren von Wind- und Solarparks bereitzustellen.

Die Nachrichtenagentur Reuters zitiert US-Energieminister Ernest Jeffrey Moniz wie folgt: „Wir treffen keine Investitionsentscheidungen. Aber wir geben Investoren, die sich bereits erste Investitionen in diesem Feld getätigt haben, bessere Informationen an die Hand.“ Dazu zählen Pensionsfonds und Familienstiftungen.

Diese und weitere Meldungen lesen Sie täglich in der Internationalen Presseschau von BIZZ energy today.

Jana Kugoth
Keywords:
USA | Obama | Ernest Jeffrey Moniz | erneuerbare Energien | Investments
Ressorts:
Finance | Governance

Neuen Kommentar schreiben

 

Newsletter bestellen – Wunschausgabe erhalten

Jetzt den wöchentlichen
Newsletter bizz energy weekly abonnieren
und eine Ausgabe
Ihrer Wahl kostenlos erhalten.

Hier geht es zur Aktion!

 
 

bizz energy Research

Energie, Digitalisierung und Mobilität.
Unsere Factsheets bieten visualisierte Daten, liefern Fakten und stellen Zusammenhänge zu den Top-Themen der Energiewende dar.


Mehr Informationen