Neue Mittelstandsanleihe
25.06.2013

Paragon begibt 7,25 Prozent Anleihe

Der auf Fahrzeugelektronik und Elektromobilität spezialisierte Automobilzulieferer Paragon will sein Wachstum mit einer Anleihe über 20 Millionen Euro finanzieren. Die Zeichnungsfrist läuft.

Klaus Dieter Frers, Vorstandschef und Unternehmensgründer des börsennotierten Automobilzulieferers, äußerte sich vor der Anleihenemission gegenüber der Finanzplattform finanzen.netMit dem Emissionserlös wollen wir die weitere Internationalisierung vorantreiben, noch mehr in unsere neuen Geschäftsfelder Elektromobilität und Karosserie-Kinematik investieren und die Produktion am Standort St. Georgen erweitern. Zudem planen wir Akquisitionen. Wo notwendig, werden wir Kredite tilgen und unsere Liquiditätsreserve stärken.Als großen Schritt im Geschäftsbereich Elektromobilität bezeichnetet Frers die Lieferung von Paragon Batteriepacks an Vossloh - Marktführer für Elektrobusse. 

Anzeige

Anzeige

Fünf Jahre Laufzeit

Die Ratingagentur Creditrefrom bewertet die Bonität der Paragon AG mit BB+. Die Anleihe liegt somit eine Stufe unter investment grade und dürfte sich deswegen eher an risikogeneigte institutionelle und private Anleger richten. Die Anleihe wird nach der Emission im Entry Standard der Börse Frankfurt gehandelt. Das Wertpapier ist mit einem Koupon von 7,25 Prozent ausgestattet, hat eine Laufzeit von fünf Jahren und kann voraussichtlich noch bis 28. Juni gezeichnet werden.

65 Prozent Umsatz mit VW

Das Unternehmen erwartet dieses Jahr einen Umsatzanstieg von fünf Prozent. Paragon erzielte 2012 rund 65 Prozent seines Umsatzes von 70 Millionen Euro mit den Marken des VW-Konzerns. Der Vorsteuergewinn hatte in diesem Zeitraum um zehn Prozent auf 6,7 Millionen Euro nachgegeben. Neben dem Unternehmenssitz in Delbrück (NRW) unterhält Paragon Zweigniederlassungen in Suhl, Nürnberg, St. Georgen sowie ein Vertriebsbüro in Shanghai.

Thomas Bauer
Keywords:
E-Mobilität | Paragon
Ressorts:
Finance
 

Newsletter bestellen – Wunschausgabe erhalten

Jetzt den wöchentlichen
Newsletter bizz energy weekly abonnieren
und eine Ausgabe
Ihrer Wahl kostenlos erhalten.

Hier geht es zur Aktion!

 
 

bizz energy Research

Energie, Digitalisierung und Mobilität.
Unsere Factsheets bieten visualisierte Daten, liefern Fakten und stellen Zusammenhänge zu den Top-Themen der Energiewende dar.


Mehr Informationen