E-Mobilität
06.02.2013

Renault-Nissan verkauft mehr Elektroautos

Foto: Renault

Der japanisch-französische Autobauer steigerte im vergangenen Jahr den Absatz von Elektroautos um 80 Prozent. Die Auto-Allianz ist damit der größte Anbieter von E-Mobilität weltweit.

Renault-Nissan verfügt im Markt bis dato über die größte Palette an reinen Elektrofahrzeugen. Insgesamt 43.823 E-Autos konnte die Autobauer-Allianz nach eigenen Angaben im Jahr 2012 verkaufen, zwei Drittel davon kamen von Nissan. Renault-Nissan konnte damit seinen Marktanteil bei den rein elektrischen Fahrzeugen auf über 60 Prozent steigern.  

Anzeige

In Deutschland wurden im letzten Jahr nach Angaben des Kraftfahrzeugbundesamtes 2.956 reine Elektroautos zugelassen, gegenüber 2011 entspricht dies einem Zuwachs von 63 Prozent.

Anzeige

enault-Nissan verfügt im Markt bis dato über die größte Palette an reinen Elektrofahrzeugen. Insgesamt 43.823 E-Autos konnte die Autobauer-Allianz nach eigenen Angaben im Jahr 2012 verkaufen, zwei Drittel davon kamen von Nissan. Renault-Nissan konnte damit seinen Marktanteil bei den rein elektrischen Fahrzeugen auf über 60 Prozent steigern.  

In Deutschland wurden im letzten Jahr nach Angaben des Kraftfahrzeugbundesamtes 2.956 reine Elektroautos zugelassen, gegenüber 2011 entspricht dies einem Zuwachs von 63 Prozent.

Karsten Wiedemann
Keywords:
Renault. Nissan | Elektroauto | Elektromobilität
Ressorts:
Markets

Neuen Kommentar schreiben

 

Newsletter bestellen – Wunschausgabe erhalten

Jetzt den wöchentlichen
Newsletter bizz energy weekly abonnieren
und eine Ausgabe
Ihrer Wahl kostenlos erhalten.

Hier geht es zur Aktion!

 
 

bizz energy Research

Energie, Digitalisierung und Mobilität.
Unsere Factsheets bieten visualisierte Daten, liefern Fakten und stellen Zusammenhänge zu den Top-Themen der Energiewende dar.


Mehr Informationen