Energiewende
23.10.2017

Rohstoffexperte Wood Mackenzie rät zu erneuerbaren Energien

Foto: iStock
Öltanks und Windkraftanlagen in der Nähe von Rotterdam.

Die internationale Unternehmensberatung Wood Mackenzie erwartet den Siegeszug der erneuerbaren Energien. Öl- und Gaskonzerne sollten deswegen entschiedener in grüne Energie investieren, um zu überleben.

Öl- und Gaskonzerne sollten sich möglichst schnell in erneuerbaren Energien engagieren und eigene Expertise in diesem Geschäft aufbauen. Das rät die internationale, auf Rohstoffe, Chemie und Energie spezialisierte Unternehmensberatung Wood Mackenzie in einer Studie ihren Großindustriellen Kunden. Wind- und Solarenergie würden zu einem radikalen Umbruch der Energiemärkte führen, zumal diese in den nächsten Jahrzehnten immer günstiger werden. Die Studie "Renewables on the rise" kommt zu dem Ergebnis, dass die traditionellen Energiekonzerne bereits erste Schritte im Feld der Erneuerbaren unternommen haben, doch seien diese zu zaghaft, die großen strategischen Entscheidungen stünden noch aus.

Anzeige

Anzeige

Die Unternehmensberatung erwartet, dass die meisten Öl- und Gaskonzerne auch in den kommenden Jahrzehnten ihren Schwerpunkt bei fossilen Energien haben werden. Jedoch könnte ab 2030 bereits ein Fünftel des Konzernvermögens in erneuerbare Energien investiert sein. Eher unwahrscheinlich sei, dass jene Konzerne den Markt für erneuerbare Energien einmal so beherrschen wie heute den Öl- und Gasmarkt. Denn dies würde Investitionen von rund 350 Milliarden Dollar in Wind- und Solarenergie erfordern.

Die Investitionen in erneuerbare Energien legen auch so weiter zu. Bis Ende Dezember wird voraussichtlich die Investitionssumme des Jahres 2016 von 287,5 Milliarden Dollar erreicht oder leicht überschritten. Der Rekord von 2015 wird aber wohl nicht gebrochen.

Thomas Bauer
Keywords:
erneuerbare Energien
Ressorts:

Neuen Kommentar schreiben

 

Newsletter bestellen – Wunschausgabe erhalten

Jetzt den wöchentlichen
Newsletter bizz energy weekly abonnieren
und eine Ausgabe
Ihrer Wahl kostenlos erhalten.

Hier geht es zur Aktion!

 
 

bizz energy Research

Energie, Digitalisierung und Mobilität.
Unsere Factsheets bieten visualisierte Daten, liefern Fakten und stellen Zusammenhänge zu den Top-Themen der Energiewende dar.


Mehr Informationen