Politik
Umweltministerin reagiert auf Urteil des Verfassungsgerichts
Eckpunkte für neues Klimagesetz noch vor dem Sommer

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Konferenz der Ressortchefs
Umweltminister wollen Klimaziel von 62 bis 68 Prozent bis 2030

Weiterlesen ...

Strom
Prognose von Forschern des PIK
EU-Klimaziel kann Kohle bis 2030 aus dem Markt kegeln

Weiterlesen ...

Bilanz 2020 Bundesnetzagentur
Steigende Kosten durch Engpässe im Netz

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Mobilität
Gegensätzliche Studienergebnisse
Biokraftstoffe - besser oder schlechter als fossiler Diesel?

Weiterlesen ...

Intel-Tochter Mobileye fühlt vor
Erste Robotaxis schon ab 2022 in Deutschland?

Weiterlesen ...

Plan von DB und Luftverkehrsbranche
Einige Flugpassiere sollen auf Inlands-Bahn umsteigen

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
Uniper schwenkt von Flüssiggas auf Ammoniak um

Weiterlesen ...

Millionen von öffentlicher Hand
Nordisches Reallabor für grünen Wasserstoff gestartet

Weiterlesen ...

H2-Studie der Stiftung der IG BCE
"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahresauswertung 2020 von Aroundhome
Osten setzt sich mehr und mehr Photovoltaik aufs Dach

Weiterlesen ...

Digitalisierung
VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster
"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Weiterlesen ...

Flüssiggas

Rückschlag für LNG-Terminal in Deutschland

Zu wenig Nachfrage: Das geplante LNG-Importterminal in Wilhelhmshaven wird nicht wie geplant realisiert. Hat nun Brunsbüttel größere Chancen?

Weiterlesen ...

Treffen der Regierungschefs

Nordländer wollen bei Wasserstoff voranreiten

Neben dem Ausbau des Ökostromerzeugung setzen die norddeutschen Bundesländer mehr und mehr auf die Wasserstofftechnologie.

Weiterlesen ...

Wuppertal zur Dena-Kritik

"Ein Schwenk auf den Pfad zu 1,5 Grad ist möglich"

Zitat
Eine CO2-Infrastruktur aufzubauen, halten wir für wichtig

Die Analyse für "Fridays" zeige, dass es keine grundsätzlich unüberwindbaren technischen und ökonomischen Hürden gebe, um das Ziel von null Emissionen bis 2035 zu erreichen, betont Manfred Fischedick vom Wuppertal Institut. Er antwortet auf kürzliche Kritik des Dena-Chefs Kuhlmann an der Studie.

Weiterlesen ...

Sonderveröffentlichung

5.000 Megawatt in einem Jahr in einem Land – das schafft keine Atomkraft

Droht eine Renaissance der Atomenergie und wie kann diese verhindert werden? Diese Frage prägte die vom Ökostromer Greenpeace Energy und der Initiative Sayonara Nukes Berlin initiierte Online-Debatte "10 Jahre Fukushima: Atomausstieg und Energiewende in Deutschland und Japan".

Weiterlesen ...

Agorameter

Stromdaten aktuell: Erzeugung und Verbrauch in Deutschland mit freundlicher Genehmigung von Agora Energiewende

Newsletter

bizz energy.
weekly

Hier können Sie den wöchentlichen Newsletter bizz energy.weekly abonnieren. So bleiben Sie auf dem Laufenden und lesen außerdem jede Woche einen Text exklusiv vor allen anderen.

7-Punkte-Plan zur Wasserversorgung

Erst Mensch und Tier, dann Golfplatz

Der dritte Dürresommer in Serie hat den deutschen Wasserversorgern zugesetzt. Immer mehr macht sich der  Klimawandel bemerkbar. Nun will der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) mit einem Sieben-Punkte-Plan gegensteuern, um Städte und Kommunen klimarobust aufzustellen.

Weiterlesen ...

Konzept für Klimaneutralität

Wasserstoff - teurer Champagner der Energiewende

Erneuerbare, Wasserstoff, Einsparen und für die "Rest"-Emissionen CCS - so könnte Deutschland ab 2050 klimaneutral sein, zeigt eine heute veröffentlichte Studie der Thinktanks Agora Energiewende und Agora Verkehrswende sowie der Stiftung Klimaneutralität.

Weiterlesen ...

Konferenz

EU will bei Wasserstoff vorne liegen

Für Wirtschaftsminister Altmaier ist Wasserstoff ein "Gamechanger". Der Ton auf seiner Wasserstoffkonferenz zu Wochenbeginn war euphorisch. IEA-Chef Birol warnt aber davor, frühere Fehler nicht zu wiederholen.

Weiterlesen ...

meistgelesene Beiträge

Erneuerbaren-Ausbau
Bundesrat krempelt EEG-Entwurf gründlich um

Weiterlesen ...

Alternative Antriebe
Keyou will Diesel-Motoren auf Wasserstoff umrüsten

Weiterlesen ...

Beschluss des Bundeskabinetts
EEG 2021 wird ein ganz kleiner Wurf

Weiterlesen ...

Erneuerbaren-Markt

"Auf Wasserstoff können auch Einfamilienhäuser setzen"

Zitat
Ende 2022, Anfang 2023 wollen wir bei 1,50 Euro für das Kilo sein

Eine kleine Revolution bescheinigen Medien Enapter, das mit Wasserstoff-Modulen den Markt erobern will. Diese sollen Energie alternativlos günstig erzeugen, kündigt Enapter-Gründer und -Chef Sebastian-Justus Schmidt gegenüber bizz energy an.

Weiterlesen ...

Bürgerenergie

Genossenschaften werden auch elektromobil

Immer mehr Energiegenossenschaften versuchen sich mit der Elektromobilität neue Geschäftsfelder aufzubauen. Dazu gründete sich in Mainz kürzlich auch die Dachvereinigung Vianova.

Weiterlesen ...

Sektorkopplung

Küste laboriert mit Wasserstoff

Mit 30 Millionen Euro unterstützt die Bundesregierung in Schleswig-Holstein ein Wasserstoff-Reallabor.

Weiterlesen ...

Interview

„Grüner Wasserstoff taugt zur Dekarbonisierung im Großmaßstab“

Sektorenkopplung komplett: Wie ein Wasserstoff-Ökosystem aussehen kann, erklärt Jürgen Wollschläger vom Projekt „Westküste 100“, einem der ersten deutschen Reallabore der Energiewende.

Weiterlesen ...

Sektorkopplung

Neuartiger Steinspeicher im Hamburger Hafen in Betrieb

Vulkangestein als Medium: Mit der Eröffnung des elektrothermischen Speichers im Hamburger Hafen will Siemens Gamesa eine „neue Steinzeit“ einläuten.

Weiterlesen ...

Wärmewende

Fernwärme: Netze ausbauen – Gas bei KWK vermeiden

Der Kohleausstieg hat auch Folgen für die Wärmewende, denn die Abwärme vieler Kohlekraftwerke wird mit Kraft-Wärme-Kopplung genutzt. Anstatt auf Gas, sollte lieber gleich auf Erneuerbare umgerüstet werden, meint der BEE.

Weiterlesen ...

Energiewende

Mecklenburg-Vorpommern macht Druck bei Sektorkopplung

Die Ökostrom-Branche steht bereit, um mehr grünen Strom bei Verkehr und Wärme einzusetzen. Die nötigen Energie-Reformen stecken aber fest. Mecklenburg-Vorpommern will nun mit einer „Sektorkopplung light“ vorangehen.

Weiterlesen ...