Windbranche
16.06.2015

Senvion zieht drei neue Aufträge in Frankreich an Land

foto: Senvion

Der Hamburger Hersteller will 32 Megawatt Windstrom-Kapazitäten im Nachbarland errichten.

 

Anzeige

Insgesamt sollen die geplanten 16 Windmühlen von Senvion rund 32.000 Haushalte mit Strom versorgen können.

Im Park  Villacerf  im Nordosten Frankreichs sollen sieben Anlagen mit je zwei Gigawatt Leistung entstehen, im Park  Calmont  in den Pyrenäen sieben 2,05 Megawatt-Anlagen.

Am Fluss Loire in Westfrankreich ist der Bürgerwindpark  Severac-Guenrouët mit vier Windrädern geplant.

Zusätzlich habe Senvion im März in Frankreich ein neues Servicecenter eröffnet, sagt der für Westeuropa zuständige Senvion-Manager Olivier Perot.

Anzeige

nbsp;

Insgesamt sollen die geplanten 16 Windmühlen von Senvion rund 32.000 Haushalte mit Strom versorgen können.

Im Park  Villacerf  im Nordosten Frankreichs sollen sieben Anlagen mit je zwei Gigawatt Leistung entstehen, im Park  Calmont  in den Pyrenäen sieben 2,05 Megawatt-Anlagen.

Am Fluss Loire in Westfrankreich ist der Bürgerwindpark  Severac-Guenrouët mit vier Windrädern geplant.

Zusätzlich habe Senvion im März in Frankreich ein neues Servicecenter eröffnet, sagt der für Westeuropa zuständige Senvion-Manager Olivier Perot.

Jana Kugoth
Keywords:
Windanlagen | Frankreich | Senvion
Ressorts:
Finance | Markets

Neuen Kommentar schreiben

 

Newsletter bestellen – Wunschausgabe erhalten

Jetzt den wöchentlichen
Newsletter bizz energy weekly abonnieren
und eine Ausgabe
Ihrer Wahl kostenlos erhalten.

Hier geht es zur Aktion!

 
 

bizz energy Research

Energie, Digitalisierung und Mobilität.
Unsere Factsheets bieten visualisierte Daten, liefern Fakten und stellen Zusammenhänge zu den Top-Themen der Energiewende dar.


Mehr Informationen