Photovoltaik
27.03.2014

SMA schreibt Verluste

SMA

Der langjährige Weltmarktführer für Solarwechselrichter SMA Solar aus Kassel rutschte 2013 mit 67 Millionen Euro in die Verlustzone. Auch der Umsatz brach um über ein Drittel ein. Das große Photovoltaik-Geschäft findet derzeit in China und Japan statt, der Heimatmarkt in Europa bricht ein.

Der Kasseler Wechselrichterhersteller SMA ist im vergangenen Jahr in die Verlustzone geraten. Das Konzernergebnis lag bei minus 67 Millionen Euro, 2012 stand noch ein Gewinn von 75 Millionen Euro. 

Anzeige

„Zum ersten Mal in der Unternehmensgeschichte mussten wir aufgrund des dramatischen Markteinbruchs in Europa einen hohen Jahresfehlbetrag verbuchen“, erklärt SMA-Chef Pierre-Pascal Urbon.

Der Umsatz brach um 36 Prozent auf 933 Millionen Euro ein. Dabei konnte SMA seinen Auslandsanteil im vergangenen Jahr zwar von 56 auf 71 Prozent erhöhen. Den Nachfrageeinbruch in Europa kompensierte das allerdings nicht. 

Anzeige

Das Geschäft findet derzeit woanders statt

SMA verkaufte im vergangenen Jahr Solar-Wechselrichter mit einer Leistung von insgesamt 5,4 Gigawatt, ein Viertel weniger als noch 2012. Dabei ist die Nachfrage in der Photovoltaik im vergangenen Jahr weltweit um etwa ein Viertel auf über 40 Gigawatt gestiegen. Rund die Hälfte davon entfielen jedoch auf die Märkte in China und Japan, die 2012 noch einen Anteil von nur rund 20 Prozent hatten.

Von der starken regionalen Nachfrageverschiebung sei SMA besonders betroffen, teilte das Unternehmen mit. In China und Japan stehe der Wechselrichterhersteller noch am Anfang der Markterschließung, auch wegen hoher Eintrittsbarrieren. Durch die Übernahme des chinesischen Wechselrichter-Herstellers Zeversolar möchte SMA in der Region Fuß fassen. 

Der SMA-Vorstand bleibt für das laufende Geschäftsjahr bei seiner bisherigen Umsatz- und Ergebnisprognose. Der Umsatz soll demnach zwischen 1 Milliarde und 1,3 Milliarden Euro liegen. Das operative Ergebnis soll „im besten Fall“ wieder mit 20 Millionen Euro im Plus liegen.

Daniel Seeger
Keywords:
SMA | Wechselrichter | Photovoltaik
Ressorts:
Markets

Neuen Kommentar schreiben

 

Newsletter bestellen – Wunschausgabe erhalten

Jetzt den wöchentlichen
Newsletter bizz energy weekly abonnieren
und eine Ausgabe
Ihrer Wahl kostenlos erhalten.

Hier geht es zur Aktion!

 
 

bizz energy Research

Energie, Digitalisierung und Mobilität.
Unsere Factsheets bieten visualisierte Daten, liefern Fakten und stellen Zusammenhänge zu den Top-Themen der Energiewende dar.


Mehr Informationen