Politik
Umweltministerin reagiert auf Urteil des Verfassungsgerichts
Eckpunkte für neues Klimagesetz noch vor dem Sommer

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Konferenz der Ressortchefs
Umweltminister wollen Klimaziel von 62 bis 68 Prozent bis 2030

Weiterlesen ...

Strom
Prognose von Forschern des PIK
EU-Klimaziel kann Kohle bis 2030 aus dem Markt kegeln

Weiterlesen ...

Bilanz 2020 Bundesnetzagentur
Steigende Kosten durch Engpässe im Netz

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Mobilität
Gegensätzliche Studienergebnisse
Biokraftstoffe - besser oder schlechter als fossiler Diesel?

Weiterlesen ...

Intel-Tochter Mobileye fühlt vor
Erste Robotaxis schon ab 2022 in Deutschland?

Weiterlesen ...

Plan von DB und Luftverkehrsbranche
Einige Flugpassiere sollen auf Inlands-Bahn umsteigen

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
Uniper schwenkt von Flüssiggas auf Ammoniak um

Weiterlesen ...

Millionen von öffentlicher Hand
Nordisches Reallabor für grünen Wasserstoff gestartet

Weiterlesen ...

H2-Studie der Stiftung der IG BCE
"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahresauswertung 2020 von Aroundhome
Osten setzt sich mehr und mehr Photovoltaik aufs Dach

Weiterlesen ...

Digitalisierung
VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster
"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Weiterlesen ...

Jahresbilanz 2020

Zahl privater Stromspeicher wächst schnell

Rund 88.000 neue Speicher für Solarstrom wurden 2020 in Eigenheimen verbaut - ein Plus von nahezu 50 Prozent gegenüber 2019. Vom neuen EEG 2021 erhofft sich die Branche weitere Wachstumsimpulse.

Weiterlesen ...

Politik auf der Suche nach Finanzquellen

Was kostet die Abschaffung der EEG-Umlage?

Eine ganz große Koalition aus Union, SPD und Grünen will die EEG-Umlage abschaffen, am besten schon bis 2025. Was kann das kosten?

Weiterlesen ...

Novelle Energiewirtschaftsrecht

Ökostromer freuen, Gasnetzbetreiber ärgern sich

Streit ist bei dem heute vom Kabinett beschlossenen Gesetzentwurf zum Energiewirtschaftsrecht programmiert - nicht nur um Wasserstoffnetze, sondern auch um die neue Stromkennzeichnung.

Weiterlesen ...

Sonderveröffentlichung

5.000 Megawatt in einem Jahr in einem Land – das schafft keine Atomkraft

Droht eine Renaissance der Atomenergie und wie kann diese verhindert werden? Diese Frage prägte die vom Ökostromer Greenpeace Energy und der Initiative Sayonara Nukes Berlin initiierte Online-Debatte "10 Jahre Fukushima: Atomausstieg und Energiewende in Deutschland und Japan".

Weiterlesen ...

Agorameter

Stromdaten aktuell: Erzeugung und Verbrauch in Deutschland mit freundlicher Genehmigung von Agora Energiewende

Newsletter

bizz energy.
weekly

Hier können Sie den wöchentlichen Newsletter bizz energy.weekly abonnieren. So bleiben Sie auf dem Laufenden und lesen außerdem jede Woche einen Text exklusiv vor allen anderen.

Agro-Photovoltaik nun im EEG

Solarmodule können gute Gärtner sein

Neuerdings fördert die Bundesregierung übers EEG auch Agrar-Photovoltaik. Ökostromerzeugung passt zur Landwirtschaft und hat in dieser Kombination auch eine bessere Lobby.

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021

Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Der Trend zu Jahresbeginn bestätigt sich im Januar: Die Energiepreise sind gegenüber Ende 2020 gestiegen, liegen aber weiter unter dem Vorjahresniveau.

Weiterlesen ...

Höhere Ausbauziele für Ökostrom?

Altmaier verhandelt nur über Stromverbrauch 2030

Signifikant höhere Ausbauziele für Ökostrom wird es vor der Bundestagswahl kaum geben. Das machte Bundeswirtschaftsminister Altmaier heute deutlich. Mit sich reden lässt er bei der Prognose des Stromverbrauchs bis 2030.

Weiterlesen ...

meistgelesene Beiträge

Erneuerbaren-Ausbau
Bundesrat krempelt EEG-Entwurf gründlich um

Weiterlesen ...

Alternative Antriebe
Keyou will Diesel-Motoren auf Wasserstoff umrüsten

Weiterlesen ...

Beschluss des Bundeskabinetts
EEG 2021 wird ein ganz kleiner Wurf

Weiterlesen ...

Tagung der Stromnetzbranche

"Kollektives" Laden der E-Autos soll mehr kosten

Die Netzbranche schaut mit Sorge auf eine Situation, wenn E-Autonutzer "kollektiv" zur gleichen Zeit zuhause laden. Um die Ortsnetze nicht zu überlasten, sollten Lade-Unterbrechungen und preisliche Anreize gestattet sein.

Weiterlesen ...

Ausbau-Prognosen für 2020er Jahre

Wie groß muss der Windkraft-"Puffer" sein?

Anfang 2021 übt sich die Windkraft in Optimismus. Viele alte Probleme sind aber weiter aktuell. Zumindest bis 2023 wird die Branche nur schwer aus der Ausbau-Flaute herauskommen.

Weiterlesen ...

Stromnetze

Bundestag bringt massiven Netzausbau auf den Weg

Der Bundestag hat grünes Licht für den milliardenschweren Ausbau der Stromnetze gegeben. Die Übertragungsnetzbetreiber veröffentlichten derweil schon den nächten Netzentwicklungsplan. Die Erkenntnisse darin gelte es zu nutzen, sagt der Verband kommunaler Unternehmen.

Weiterlesen ...

Klima-Strategie der Regierung

Wasserstoff soll zuerst im Verkehr hochlaufen

Langfristig setze die Regierung allein auf "grünen" Wasserstoff, betonte das Bundesforschungsministerium heute bei der Wasserstoffvollversammlung. Der Markthochlauf von H2 soll offenbar zunächst im Verkehrssektor erfolgen.

Weiterlesen ...

Entwurf Novelle zum Energiewirtschaftsrecht

Ministerium erklärt Wasserstoff jetzt zum 3. Energieträger

Den Aufbau und den Betrieb reiner Wasserstoffnetze soll ein so genanntes "Energiewirtschaftsrechtsänderungsgesetz" regeln, dessen Entwurf bizz energy vorliegt. Darüber hinaus will das Wirtschaftsministerium die Rechte von Stromkunden und Netzbetreibern stärken.

Weiterlesen ...

Netzentwicklungsplan im Bundestag

Stadtwerke kritisieren Stromtrassen-Bau

Der Bundestag soll bald den umstrittenen Netzentwicklungsplan beschließen, der auch neue und teure Höchstspannungsleitungen umfasst. In Bayern sind auch viele Stadtwerke dagegen.

Weiterlesen ...

Windkraft auf See

Offshore beklagt Zubau-"Loch" bis 2025

2020 erzeugte die Offshore-Branche soviel Strom wie noch nie, vor allem durch gutes Windstromwetter. Zugleich beklagt sie einen Fadenriss beim Neubau und ein bis 2025 reichendes Zubauloch.

Weiterlesen ...