Personalie
16.09.2013

Suntech verliert Chef

Foto: Suntech

David King, Chef des kriselnden chinesischen Solarherstellers Suntech, ist zurückgetreten. Der Manager hatte den Posten erst im vergangenen Jahr angetreten.

Gründe für den abrupten Rücktritt nannte das Unternehmen nicht. David King, in Personalunion auch Finanzchef von Suntech, hatte den Vorstandsposten erst im vergangenen Sommer von Firmengründer Zhengrong Shi übernommen.

Anzeige

Der einstmals größte Modulbauer der Welt kämpft mit großen Finanzproblemen. Im Mai dieses Jahres mussten einige Tochtergesellschaften Insolvenz anmelden. Die Zukunft des Unternehmens ist mehr als ungewiss.

Anzeige

ründe für den abrupten Rücktritt nannte das Unternehmen nicht. David King, in Personalunion auch Finanzchef von Suntech, hatte den Vorstandsposten erst im vergangenen Sommer von Firmengründer Zhengrong Shi übernommen.

Der einstmals größte Modulbauer der Welt kämpft mit großen Finanzproblemen. Im Mai dieses Jahres mussten einige Tochtergesellschaften Insolvenz anmelden. Die Zukunft des Unternehmens ist mehr als ungewiss.

Vorübergehend wird Zhou Weiping die Funktionen von David King übernehmen. Weiping ist seit März als Präsident und Direktor des Aufsichtsrates für Suntech tätig.

 

Karsten Wiedemann
Keywords:
Suntech
Ressorts:
Finance

Neuen Kommentar schreiben

 

Newsletter bestellen – Wunschausgabe erhalten

Jetzt den wöchentlichen
Newsletter bizz energy weekly abonnieren
und eine Ausgabe
Ihrer Wahl kostenlos erhalten.

Hier geht es zur Aktion!

 
 

bizz energy Research

Energie, Digitalisierung und Mobilität.
Unsere Factsheets bieten visualisierte Daten, liefern Fakten und stellen Zusammenhänge zu den Top-Themen der Energiewende dar.


Mehr Informationen