Politik
Umweltministerin reagiert auf Urteil des Verfassungsgerichts
Eckpunkte für neues Klimagesetz noch vor dem Sommer

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Konferenz der Ressortchefs
Umweltminister wollen Klimaziel von 62 bis 68 Prozent bis 2030

Weiterlesen ...

Strom
Prognose von Forschern des PIK
EU-Klimaziel kann Kohle bis 2030 aus dem Markt kegeln

Weiterlesen ...

Bilanz 2020 Bundesnetzagentur
Steigende Kosten durch Engpässe im Netz

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Mobilität
Gegensätzliche Studienergebnisse
Biokraftstoffe - besser oder schlechter als fossiler Diesel?

Weiterlesen ...

Intel-Tochter Mobileye fühlt vor
Erste Robotaxis schon ab 2022 in Deutschland?

Weiterlesen ...

Plan von DB und Luftverkehrsbranche
Einige Flugpassiere sollen auf Inlands-Bahn umsteigen

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
Uniper schwenkt von Flüssiggas auf Ammoniak um

Weiterlesen ...

Millionen von öffentlicher Hand
Nordisches Reallabor für grünen Wasserstoff gestartet

Weiterlesen ...

H2-Studie der Stiftung der IG BCE
"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahresauswertung 2020 von Aroundhome
Osten setzt sich mehr und mehr Photovoltaik aufs Dach

Weiterlesen ...

Digitalisierung
VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster
"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Weiterlesen ...

Solarstreit

China verärgert über neue US-Strafzölle

Peking rügt die neuen Strafzölle der US-Regierung für chinesische Solarprodukte. Dadurch würden die Industrien in beiden Ländern geschädigt. Das sieht Solarworld-Chef Frank Asbeck ganz anders.

Weiterlesen ...

Solarmarkt

Indien will Antidumping-Zölle

18 Monate lang hat das indische Handels- und Industrieministerium ausländische Solarimporteure untersucht. Ergebnis: Hersteller wie Yingli, First Solar und Canadian Solar verkaufen zu billig. Darum sollen jetzt Zölle her.

Weiterlesen ...

Solarmarkt

Taiwans Solarhersteller unter Druck

Die internationale Handelskommission der Vereinigten Staaten will den Streit um asiatische Solarimporte weiterverfolgen. Die Aktienkurse taiwanesischer Solarfirmen sanken daraufhin um mehr als zwei Prozent ab.

Weiterlesen ...

Handelsstreit

China verhängt Zölle auf europäische Chemikalien

China läutet im Handelsstreit mit der EU die nächste Runde ein. Peking will ab dem morgigen Freitag Handelszölle auf Chemikalien aus Europa erheben. Auch der deutsche Chemiekonzern-Konzern Lanxess ist betroffen.

Weiterlesen ...

Frage des Monats

„Antidumping-Verfahren beeinträchtigen den Solarmarkt“

Im Kampf gegen Überkapazitäten und die Konkurrenz aus China müssen heimische Solarfirmen kräftig Federn lassen. Paolo Rocco Viscontini, Chef des Solarunternehmens Enerpoint, hält dennoch nicht viel von Strafzöllen auf chinesische Solarprodukte.

Weiterlesen ...

Solarmarkt

EU registriert chinesische Solarimporte

Die Europäische Kommission macht ernst: Ab sofort werden in der EU Solarimporte aus China registriert. Spätestens Anfang Juni steht dann die Entscheidung über mögliche Antidumpingzölle an.

Weiterlesen ...