Anzeige
Anzeige

Atomenergie

Briten träumen von Mini-Kernkraft

Das staatliche Forschungsinstitut ETI empfiehlt dem Vereinigten Königreich nukleare Kleinreaktoren. Die umstrittene Technologie soll Kernkraft billiger und sicherer machen.

Weiterlesen ...

Japan

Nach Fukushima: Erstes Kernkraftwerk soll wieder ans Netz gehen

Greenpeace Deutschland spricht von einem „Schlag ins Gesicht“ der Atomkraftgegner.

Weiterlesen ...

Kernkraft

Ungarn: Euratom gibt grünes Licht

Die ungarische Regierung hat im Streit um die Lieferung für Kernbrennstoffe für das Atomkraftwerk Paks II offenbar einen Kompromiss mit der Europäischen Atomgemeinschaft Euratom geschlossen. Die Kommission wollte entsprechende Berichte nicht offiziell bestätigen.

Weiterlesen ...

Atomausstieg

EnBW fordert Schadensersatz von der Regierung

Neben Eon und RWE fordert jetzt auch EnBW Schadensersatz gegenüber dem Bund und dem Land Baden-Württemberg – wegen des Atommoratoriums 2011.

Weiterlesen ...

Atomausstieg

Vattenfall verklagt den Bund auf 4,7 Milliarden Euro

Für die Stilllegung seiner Kernkraftwerke fordert der schwedische Energiekonzern eine weitaus höhere Entschädigung von Deutschland als bisher angenommen.

Weiterlesen ...

Kernenergie

Südafrika schließt Nuklear-Deal mit Russland

Für 10 Milliarden Dollar entstehen in Südafrika bis zu 9,6 Gigawatt Kernenergie-Kapazitäten, basierend auf russischer Technik.

Weiterlesen ...