Politik
Verbände kritisieren Stocken der Gespräche
Union muss klären, wer zum EEG verhandelt

Weiterlesen ...

ZSW und BDEW
Erneuerbare trotzen einigermaßen der Dunkelflaute

Weiterlesen ...

Jahrestagung des Verbandes Kommunaler Unternehmen
Parteien wollen Wasserstoff-Champagner verdünnen

Weiterlesen ...

Strom
Umfrage unter Stromkunden
Flexiblere Tarife durch Smart-Meter vorstellbar

Weiterlesen ...

Sonnenenergie in Brandenburg
Flächenland sucht neue Photovoltaik-Flächen

Weiterlesen ...

Zweite Runde der Steinkohle-Ausschreibungen
Abschalten kostet weniger, bringt aber auch weniger fürs Klima

Weiterlesen ...

Mobilität
Elektromobilität
Teslas Kritik an deutscher Genehmigungspraxis trägt Früchte

Weiterlesen ...

Neuer Branchentrend
Lastenräder rund um die Uhr verfügbar

Weiterlesen ...

Stellungnahme zum THG-Quoten-Gesetz
Bundesrat will mit Biosprit fliegen lassen

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
H2-Studie der Stiftung der IG BCE
"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Weiterlesen ...

Wandel in der Energieregion
Lausitz plant Fabrik für grünes Methanol

Weiterlesen ...

Salzgitter AG startet Sektorkopplung
Erster Windstrom soll Stahl ergrünen lassen

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahresauswertung 2020 von Aroundhome
Osten setzt sich mehr und mehr Photovoltaik aufs Dach

Weiterlesen ...

Digitalisierung
VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster
"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Weiterlesen ...

Elektromobilität

Neues Werk in Finnland: BASF steigt ins europäische Batteriegeschäft ein

Der Chemiekonzern BASF wird in Finnland Vorprodukte für E-Auto-Batterien herstellen. Das neue Werk soll mit lokaler grüner Energie betrieben werden. Aber das ist nicht der einzige Grund für die Standortwahl.

Weiterlesen ...

Kommentar der Woche

Die Musik spielt in Asien

Deutschland ist als Standort für die Batterie- und Zellproduktion keine Option mehr ist. Warum die Bundesregierung dafür Mitverantwortung trägt. Der Kommentar der Woche von unserem Kolumnisten Ferdinand Dudenhöffer.

Weiterlesen ...

Gasbranche

Gaspipeline North Stream 2 nimmt Gestalt an

Projektpartner unterzeichnen Vertrag im russischen Wladiwostok.

Weiterlesen ...

Kraft-Wärme-Kopplung

2G Energy erhält Auftrag von BASF

Für den Ludwigsburger Chemie-Konzern soll der KWK-Hersteller eine 4,4-Megawatt-Anlage bauen. Zugleich will das Unternehmen seine Präsenz in Japan und der Region Süd-Ost-Asien stärken.

Weiterlesen ...

Gasbranche

BASF-Deal mit Gazprom geplatzt

Der Konzern begründet die Entscheidung mit der „aktuell schwer vorhersehbaren“ politischen Lage.

Weiterlesen ...

Erdgas

Wintershalls russisch-norwegisches Wachstum

Der deutsche Förderkonzern Wintershall ist auf Wachstumskurs und setzt auch künftig auf die enge Partnerschaft mit der russischen Gazprom. Investitionen für die Zukunft sollen vor allem nach Norwegen und nach Russland fließen – trotz der Krim-Krise.

Weiterlesen ...

Bilanzbericht

Chemie-Riese BASF steigert Umsatz mit Öl und Gas

BASF steigerte 2013 sein Jahresergebnis vor allem mit Öl und Gas. 2014 wird der Umsatz geringer ausfallen. Grund dafür: Der Konzern will Finanzmittel aus seinem Gashandels- und Gasspeichergeschäft abziehen.

Weiterlesen ...

Kraftwerke

Industrie pocht auf EEG-befreiten Eigenverbrauch

Nachdem im Koalitionsvertrag die Beteiligung der Eigenstromerzeugung an der EEG-Umlage kein Thema war, ist sie nun doch geplant. Die Überraschung bei Unternehmen mit großen eigenen Kraftwerken wie BASF und Thyssen-Krupp ist groß: Neue Millionenbelastungen entstehen.

Weiterlesen ...

Grüne Chemie

Stoff für die Zukunft

Die Chemiebranche will grüner werden. Wasserstoff, CO₂ und nachwachsende Rohstoffe rücken dabei in den Fokus.

Weiterlesen ...

Bilanz

BASF mit soliden Zahlen

Der Chemieriese verdiente im abgelaufenen Quartal besser als erwartet. Für einmaliges Wachstum sorgte eine Übernahme im Öl- und Gas-Sektor. Gut läuft auch das Geschäft mit der Automobilindustrie.

Weiterlesen ...

Stromtransport

BASF kauft Know-how für Stromleiter

Supraleiter leiten Strom fast ohne Verluste. Eine Technologie, die bei der Energiewende wichtig werden könnte. Der Ludwigshafener Chemieriese BASF kauft nun eine Spezialfirma, die diese Lösungen maßgeblich entwickelt.

Weiterlesen ...

Chemiebranche

BASF goes China

Der Chemiekonzern BASF will in den nächsten sieben Jahren zehn Milliarden Euro in Asien investieren – vor allem in nachhaltige Produkte sowie grüne Energien.

Weiterlesen ...

Wintershall wächst im Öl- und Gasgeschäft

Die BASF-Tochter fördert mehr Öl als je zuvor. Wie bereits im Vorjahr konnte ein Milliardengewinn erzielt werden.

Weiterlesen ...

Bilanz

BASF: Mehr Gewinn und Umsatz

Chinas Übersee-Investitionen in erneuerbare Energien

Der Chemieriese präsentierte am Dienstag seine Unternehmenszahlen. Die Ergebnisse im vierten Geschäftsquartal 2012 übertreffen die Erwartungen der Analysten. Der Konzern profitiert vor allem vom Öl- und Gasgeschäft.

Weiterlesen ...

Kolumne von Friedbert Pflüger

Russischer Richtungsstreit

Der Staatsmonopolist Gazprom hat jetzt Zugang zu Europas Endkunden. Intern ringen Reformer mit den Traditionalisten um die richtige Gas-Strategie.

Weiterlesen ...

Chemiebranche

Evonik sticht BASF aus

Ein deutsch-malaysisches Gemeinschaftsunternehmen soll eine Produktionsplattform für Spezialchemikalien in Malaysia schaffen. Evonik sichert sich damit eine gute Position im asiatischen Wachstumsmarkt – und sticht BASF aus.

Weiterlesen ...

Chemiebranche

BASF und Petronas nicht einig

Der Chemiekonzern BASF und der malayische Ölkonzern Petronas haben ihr Joint Venture noch vor dem eigentlichen Start aufgelöst. Die Unternehmen wollten Spezialchemikalien herstellen.

Weiterlesen ...