Politik
Umweltministerin reagiert auf Urteil des Verfassungsgerichts
Eckpunkte für neues Klimagesetz noch vor dem Sommer

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Konferenz der Ressortchefs
Umweltminister wollen Klimaziel von 62 bis 68 Prozent bis 2030

Weiterlesen ...

Strom
Prognose von Forschern des PIK
EU-Klimaziel kann Kohle bis 2030 aus dem Markt kegeln

Weiterlesen ...

Bilanz 2020 Bundesnetzagentur
Steigende Kosten durch Engpässe im Netz

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Mobilität
Gegensätzliche Studienergebnisse
Biokraftstoffe - besser oder schlechter als fossiler Diesel?

Weiterlesen ...

Intel-Tochter Mobileye fühlt vor
Erste Robotaxis schon ab 2022 in Deutschland?

Weiterlesen ...

Plan von DB und Luftverkehrsbranche
Einige Flugpassiere sollen auf Inlands-Bahn umsteigen

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
Uniper schwenkt von Flüssiggas auf Ammoniak um

Weiterlesen ...

Millionen von öffentlicher Hand
Nordisches Reallabor für grünen Wasserstoff gestartet

Weiterlesen ...

H2-Studie der Stiftung der IG BCE
"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahresauswertung 2020 von Aroundhome
Osten setzt sich mehr und mehr Photovoltaik aufs Dach

Weiterlesen ...

Digitalisierung
VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster
"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Weiterlesen ...

Gasbranche

Bilfinger: 20 Millionen Euro-Deal mit Gasunie

Der frühere Baukonzern will in den nächsten 15 Jahren ein Steuerungssystem für Gasturbinen des niederländischen Versorgers Gasunie entwickeln.

Weiterlesen ...

Unternehmen

Bilfinger beauftragt Deutsche Bank mit Verkauf der Power-Sparte

Der internationale Baukonzern will die Energie- und Kraftwerkssparte bis Jahresende abstoßen.

Weiterlesen ...

Geschäftszahlen

Bilfinger: Erneuter Schock für Anleger

Der Bau- und Industriekonzern korrigiert seine erst im Februar veröffentlichte Gewinnprognose deutlich nach unten und warnt vor Verlusten.

Weiterlesen ...

Unternehmen

Bilfinger geht Hinweisen auf Compliance-Verstöße in Brasilien nach

Der Mannheimer Konzern überprüft zur Zeit alle Zahlungsvorgänge in seinem Brasiliengeschäft; mögliche unrechtmäßige Zahlungen würden nach bisherigem Kenntnisstand zusammen unter einer Million Euro liegen.

Weiterlesen ...

Energiebranche

Bilfinger: Keine Zerschlagungspläne in Sicht

Der Mannheimer Dienstleistungskonzern hält weiter an seiner kriselnden Kraftwerkssparte fest. Zerschlagungspläne seien nicht in Sicht, sagte jüngst Bilfinger-Chef Bodner.

Weiterlesen ...

Unternehmen

Bilfinger leidet unter Energiewende und Ölpreisrückgang

Der Baudienstleister rechnet mit Umsatzrückgang für das laufende Jahr; jetzt will Bilfinger seine Offshore-Sparte verkaufen.

Weiterlesen ...

Personalien

Neuer Bilfinger-Vorstandschef

Der Industriedienstleister war bei der Suche nach einer neuen Spitze offenbar erfolgreich: Der Norweger Per H. Utnegaard könnte bereits ab den kommenden Woche übernehmen.

Weiterlesen ...

Personalie

Bilfinger-Chef Bodner legt Aufsichtsratsmandat nieder

Seit Roland Kochs Weggang vom Bau- und Dienstleistungskonzern ist Herbert Bodner interimistisch Vorstandsvorsitzender. Er will sein ruhendes Aufsichtsratsmandat nun nicht zurück.

Weiterlesen ...

Bilfinger erhält Serviceverträge

Für über 90 Millionen Euro wird der Baukonzern in Rumänien und Norwegen tätig.

Weiterlesen ...

Bilfinger senkt Gewinnprognose erneut

Trotz Roland Kochs Rückzug aus der Bilfinger-Spitze vor einem Monat, korrigiert der Bau- und Dienstleistungskonzern seine Gewinnerwartung nach unten – bereits zum dritten Mal.

Weiterlesen ...

Bilanz

Bilfinger mit schwacher Halbjahres-Bilanz

Kaum hat Vorstandschef Koch seinen Posten geräumt, verkündet Bilfinger einen Gewinneinbruch von 47 Prozent. Der Bau- und Dienstleistungskonzern macht dafür „ein schwieriges wirtschaftliches Umfeld im Energiemarkt und im europäischen Öl- und Gassektor“ verantwortlich.

Weiterlesen ...

Personalie

Bilfinger-Chef Koch geht

Vorstandschef Roland Koch scheidet aus – unter anderem als Konsequenz aus zwei kurz aufeinanderfolgenden Gewinnwarnungen. Im Interview mit BIZZ energy today hatte der langjährige hessische Ministerpräsident 2013 über Bilfinger gesagt: „Wir sind ja kein Politikbetrieb, sondern ein Dienstleistungskonzern, der von sich behaupten kann, sein Handwerk zu verstehen.“

Weiterlesen ...

Energieeffizienz

Bilfinger und Siemens gründen Joint Venture in China

Die beiden deutschen Konzerne wollen im Joint Venture mit einem chinesischen Partner im Reich der Mitte den Markt für Energieeffizienz in Gebäuden erobern. Mit einem Anteil von 40 Prozent hält Bilfinger den größten Anteil an der neuen Gesellschaft.

Weiterlesen ...

Nigeria-Connection

Bilfinger kauft sich vom Korruptionsvorwurf frei

Bilfinger einigt sich mit dem US-Justizministerium auf die Zahlung von 23 Millionen Euro wegen des Vorwurfs der Bestechung in Nigeria. Der frühere Baukonzern soll sich dort vor zehn Jahren mit Millionenzahlungen Aufträge für den Bau einer Pipeline gesichert haben. Bilfinger räumt den Vorgang inzwischen ein.

Weiterlesen ...

Anlagenbau

Bilfinger verlängert Service-Vertrag mit Statoil

Bilfinger hat einen Vertrag mit dem norwegischen Öl- und Gasförderer Statoil um zwei Jahre verlängert. Konzernchef Roland Koch möchte auch stärker im US-Gasgeschäft mitmischen.

Weiterlesen ...

Venture Capital

Bilfinger investiert in Energie-Start-ups

Mit einer Beteiligung an drei Start-ups möchte Billiger sein Energiegeschäft stärken. Der Engineering- und Servicekonzern erhofft sich von den jungen Unternehmen neue Impulse beim Thema Smart Home und der Speichertechnik für erneuerbare Energien.

Weiterlesen ...

Personalie

Veränderung im Bilfinger-Vorstand

Der Mannheimer Baukonzen Bilfinger baut weiter an seinen Konzern- und Vorstandsstrukturen. Pieter Koolen ist neues Vorstandmitglied, Thomas Töpfer scheidet aus. Weltweit möchte der Konzern außerdem 1.250 Stellen streichen.

Weiterlesen ...

Großauftrag

Bilfinger modernisiert größtes Kohlekraftwerk Europas

Die Bilfinger-Tochter Babcock Borsig Steinmüller erhält einen weiteren Auftrag für die Erneuerung eines Kessels im polnischen Kohlekraftwerk Belchatow. Die Anlage soll für rund 80 Millionen fit gemacht werden für strengere EU-Emissionsvorgaben.

Weiterlesen ...

BIZZ-Exklusiv

„Das ist absurd“

Bilfinger-Vorstandschef Roland Koch über das Management der Energiewende, geplante Zukäufe und seinen Wechsel von der Politik in die Wirtschaft.

Weiterlesen ...

Übernahme

Bilfinger kauft Stromnetzbauer

Thomas Engelke

Der Mannheimer Bilfinger-Konzern übernimmt die FRB-Gruppe, ein Spezialunternehmen für Hochspannungsleitungen. Bilfinger treibt damit seine Transformation von einem Bau- zu einem Dienstleistungsunternehmen weiter voran.

Weiterlesen ...