Anzeige
Anzeige

Erneuerbare

Union tastet sich an EEG-Reform heran

Die für Ende September angekündigte Vorlage der EEG-Reform wirft ihre Schatten voraus. Aus der Unionsfraktion im Bundestag sind jetzt zwei Papiere bekannt geworden.

Weiterlesen ...

Energiepflanzen

Biomasse: Wildpflanzen sollen Mais ausstechen

In Deutschland wächst aktuell auf fast einer Million Hektar Fläche Energiemais, oft zum Schaden der Böden und der Artenvielfalt. Ob Wildpflanzen als Alternative taugen, will ein neues Projekt herausfinden.

Weiterlesen ...

Stromerzeugung

Kraftwerke: Großbritannien auf dem Holzweg

Holz statt Kohle – mit diesem Tausch versuchen Versorger, ihre alten Kraftwerke zu retten. Die Verbrennung von Holz gilt als zwar klimafreundlich, ist aber umstritten. Das britische Unternehmen Drax ist am weitesten.

Weiterlesen ...

Erneuerbare Energien

Deutsche Kraft-Wärme-Kopplung-Anlagen für Puerto Rico

Der Selfmade-Unternehmer Julien Uhlig hilft der zerstörten Insel, ihre Stromversorgung mit Biomasse-Kraftwerken wieder herzustellen. Mit seinen Firmen Arensis und Entrade sieht er das größte Potenzial in Schwellenländern.

Weiterlesen ...

Russland

Ukraine sucht Ersatz für Donbass-Kohle

Auf Druck von Nationalisten untersagt die Regierung in Kiew den Ankauf des Brennstoffs aus abtrünnigen Landesteilen. Dem notleidenden Staat drohen Blackouts und Milliardenkosten.

Weiterlesen ...

Biomasse

Fukushima: Strom aus verstrahltem Holz

Mehr als fünf Jahre nach der Reaktorkatastrophe will ein deutsches Cleantech-Unternehmen in der japanischen Präfektur Fukushima sauberen Strom mit Biomasse produzieren – und nebenbei ein Müllproblem lösen.

Weiterlesen ...

Wärmewende

Die aufgeschobene Revolution

Zaghaft beginnen Heizungshersteller, sich auf die Wärmewende vorzubereiten. Doch das Kanzleramt will ihr altes Geschäftsmodell mit Öl- und Gasheizungen nicht antasten.

Weiterlesen ...

EEG

Die wichtigsten EEG-Baustellen

Gerade erst hat die Bundesregierung eine Großreform der Ökostrom-Förderung verabschiedet, doch die eigentliche Arbeit fängt gerade erst an. bizz energy zeigt die größten Baustellen und strittigsten Punkte.

Weiterlesen ...

Kuba

Siemens bahnt Investitionen in Kuba an

Das sozialistische Kuba modernisiert seine marode Energieinfrastruktur. Siemens hat dafür nun eine Absichtserklärung mit dem staatlichen Versorger UNE unterzeichnet.

Weiterlesen ...

Wärme

Bauherren haben wenig Lust auf Erneuerbare

Im Wärmesektor kommt die Energiewende weiterhin kaum voran. In den fertiggstellten Wohngebäuden war der Anteil von erneuerbaren Energien 2015 sogar leicht rückläufig, zeigen aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamtes.

Weiterlesen ...

Wärme

Wärmepumpen sind wieder im Kommen

Die verbesserte Förderung für Wärmepumpen wirkt: Trotz des niedrigen Ölpreises ist die Zahl der installierten Wärmepumpen im ersten Quartal deutlich gestiegen.

Weiterlesen ...

Erneuerbare Energien

BDEW: Grünstrom-Anteil steigt auf knapp 30 Prozent

Damit ist der Anteil Erneuerbarer seit 2014 um 4,1 Prozentpunkte gestiegen. Den Löwenanteil erzeugen Windräder an Land.

Weiterlesen ...

Strommarkt

Brasilien: Fossile für den Zuckerhut

In Brasilien wurden Ende des Jahres fünf Gigawatt Leistung bis 2019 versteigert. Die Erneuerbaren kamen dabei kaum zum Zug.

Weiterlesen ...

Arbeitsmarkt

Windenergie federt Jobrückgang der Erneuerbaren ab

Die Zahl der Jobs in der Branche der erneuerbaren Energien ist 2013 gegenüber dem Vorjahr von knapp 400.000 auf 371.000 gesunken. Die Solarindustrie hat am deutlichsten Arbeitsplätze verloren, während die Windenergie weiter expandiert, insbesondere im Norden.

Weiterlesen ...

Erneuerbare Energien

Großbritannien investiert 93 Millionen Euro in Erneuerbare

Die britische Regierung und die Green Investment Bank planen ein mit Biomasse betriebenes Heiz- und Stromkraftwerk in Schottland.

Weiterlesen ...

Erneuerbare Energien

EEG-Reform schockt Biogasbranche

Energieminister Gabriel will die Biogas-Förderung zusammenstreichen. Die Verbände toben, die Unternehmen sind irritiert. Doch sie orientieren sich schon länger ins Servicegeschäft oder gleich ins Ausland.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Flickenteppich in UK beim Ausbau der Erneuerbaren

Die britische Regierung tut nicht genug, um Investitionen in erneuerbare Energien anzureizen, so eine Studie von Ernst and Young. Die Autoren fordern eine Reform des Strommarktes.

Weiterlesen ...

Bioenergie

RWE nimmt weltgrößtes Biomassekraftwerk vom Netz

RWE npower, die britische Tochter des deutschen Energieversorgers, will die Anlage in Tilbury im Oktober vom Netz nehmen. Als Grund nennt das Unternehmen die schwierige Marktlage. Dabei wollte RWE aus der einstigen Kohleanlage eigentlich ein grünes Kraftwerk machen.

Weiterlesen ...

Personalie

DBFZ: Neue Führung

Michael Nelles wird zum wissenschaftlichen Geschäftsführer des Deutschen Biomasseforschungszentrum (DBFZ) berufen.

Weiterlesen ...