Politik
Umweltministerin reagiert auf Urteil des Verfassungsgerichts
Eckpunkte für neues Klimagesetz noch vor dem Sommer

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Konferenz der Ressortchefs
Umweltminister wollen Klimaziel von 62 bis 68 Prozent bis 2030

Weiterlesen ...

Strom
Prognose von Forschern des PIK
EU-Klimaziel kann Kohle bis 2030 aus dem Markt kegeln

Weiterlesen ...

Bilanz 2020 Bundesnetzagentur
Steigende Kosten durch Engpässe im Netz

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Mobilität
Gegensätzliche Studienergebnisse
Biokraftstoffe - besser oder schlechter als fossiler Diesel?

Weiterlesen ...

Intel-Tochter Mobileye fühlt vor
Erste Robotaxis schon ab 2022 in Deutschland?

Weiterlesen ...

Plan von DB und Luftverkehrsbranche
Einige Flugpassiere sollen auf Inlands-Bahn umsteigen

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
Uniper schwenkt von Flüssiggas auf Ammoniak um

Weiterlesen ...

Millionen von öffentlicher Hand
Nordisches Reallabor für grünen Wasserstoff gestartet

Weiterlesen ...

H2-Studie der Stiftung der IG BCE
"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahresauswertung 2020 von Aroundhome
Osten setzt sich mehr und mehr Photovoltaik aufs Dach

Weiterlesen ...

Digitalisierung
VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster
"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Weiterlesen ...

Unternehmensbilanz 2020

RWE kämpft mehr mit Kälte als mit Corona

Für RWE stellt Corona kein Problem dar, zumindest bei den Geschäftszahlen. Das Jahr 2020 ist für Vorstandschef Rolf Martin Schmitz hervorragend gelaufen. Greenpeace sieht den Konzern künftig aber in schwerem Fahrwasser.

Weiterlesen ...

Braunkohleausstieg

Koalition schleust RWE-Leag-Vertrag durch Bundestag

Mit den Stimmen von Union und SPD gab der Bundestag am Mittwochabend der Regierung grünes Licht, den umstrittenen öffentlich-rechtlichen Vertrag zum Braunkohleausstieg zu unterzeichnen.

Weiterlesen ...

Kohleausstiegsgesetz

EU-Kommission will Braunkohle-Deal prüfen

Beim deutschen Kohleausstieg gab die EU-Kommission jetzt für die Steinkohle grünes Licht, den Braunkohle-Deal aber schickt sie ins Prüfverfahren.

Weiterlesen ...

Braunkohle-Entschädigung

"Nicht noch mehr Geld für Kraftwerksbetreiber"

Zitat
Es freut uns, dass die SPD im letzten Moment noch aufgewacht ist

Mehr Transparenz bei den Entschädigungen und einen zeitigeren Kohleausstieg - das fordert nach der Ausschuss-Anhörung des RWE-Leag-Vertrages Lisa Badum, klimapolitische Sprecherin der grünen Fraktion im Bundestag im Interview.

Weiterlesen ...

Bund und Länder gehen zusammen, Lausitzer auseinander

Bund und Länder riefen ihr Gremium ins Leben, um einen Teil der Milliarden für die Kohleregionen zu verwalten. Zeitgleich beschlossen Wirtschaftsförderer in der Lausitz, getrennte Wege zu gehen.

Weiterlesen ...

Braunkohlevertrag

RWE will zeitnahe Unterschrift unter Entschädigung

RWE will schnelle Unterschriften unter Vertrag zu Braunkohle-Entschädigungen. Warten auf Bundestag, die EU und andere.

Weiterlesen ...

Energieerzeugung

Strommarkt stellt Braunkohle infrage

Trotz Rekorde beim Ökostrom und schlechter Lage der Braunkohle: Erst nach 2022 entscheidet es sich, ob es mit dem fossilen Energieträger schneller als im Ausstiegsgesetz geplant zu Ende geht.

Weiterlesen ...

Braunkohle

Tagebau Jänschwalde nimmt Betrieb wieder auf

Vor knapp sechs Monaten legte ein Gericht den Tagebau Jänschwalde lahm, weil eine Umweltverträglichkeitsprüfung fehlte. Jetzt wird wieder Kohle gebaggert.

Weiterlesen ...

Kohleverstromung

Tagebau Jänschwalde muss Braunkohleförderung stoppen

Der Tagebau Jänschwalde muss nach einem Gerichtsbeschluss seinen Betrieb vorerst einstellen. Es fehlt eine zusätzliche Umweltverträglichkeitsprüfung.

Weiterlesen ...

Braunkohleausstieg

Energiekonzern Leag plant in Jänschwalde Müllverbrennungsanlage

Am Kraftwerksstandort Jänschwalde will der Lausitzer Energiekonzern Leag eine Energie- und Verwertungsanlage bauen. Erwartet der Erzeuger ein früheres Ende der Braunkohleverstromung?

Weiterlesen ...

Klimaziele

Erdgasbranche fordert schnelleren Braunkohleausstieg

Braunkohlekraftwerke mit mehreren tausend Megawatt Leistung müssen nach Ansicht der Erdgasbranche zusätzlich stillgelegt werden. Dafür soll die Auslastung von Gas- und Steinkohlekraftwerken steigen.

Weiterlesen ...

Kohleausstieg

Braunkohle: Bundesregierung bremst schärfere Schadstoff-Grenzwerte aus

Deutschland hält als eines der wenigen EU-Länder an der Braunkohleverstromung fest. Eine Brüsseler Verordnung zu Emissionsgrenzwerten könnte den deutschen Anlagenbetreibern zum Verhängnis werden.

Weiterlesen ...

Kohle

Worauf die Käufer von Vattenfalls Braunkohle wetten

Der tschechische Energieversorger EPH soll die Braunkohlekraftwerke von Vattenfall übernehmen. Ob die neuen Eigentümer mit den notleidenden Meilern in den nächsten Jahren überhaupt Geld einfahren, hängt von vielen Faktoren ab. Ein Überblick.

Weiterlesen ...

Braunkohle

Kohleausstieg: Umweltverbände begrüßen Gabriels Vorschlag für Runden Tisch

Die Diskussion um einen Ausstieg aus der Braunkohle nimmt Fahrt auf: Umweltverbände begrüßen den Vorschlag des Bundeswirtschaftsministers, einen Runden Tisch für einen Kohlekonsens einzurichten.

Weiterlesen ...

Kohleausstieg

Nach dem Pariser Klimaabkommen: Think Tank fordert Kohleausstiegs-Gesetz

Agora Energiewende legt Bundesregierung einen Elf-Punkte-Plan für Ausstieg aus Stein- und Braunkohleverstromung bis 2040 vor – und fordert die Einrichtung eines Rekultivierungs-Fonds.

Weiterlesen ...

Kohleausstieg

Gabriel will Braunkohleausstieg mit 1,6 Milliarden Euro subventionieren

Bundeskabinett soll im November über Gesetzesentwurf abstimmen.

Weiterlesen ...

Klimaabgabe

Gabriel legt Alternative zur Klimaabgabe vor

Der Bundeswirtschaftsminister erwägt eine schrittweise Stilllegung von Kraftwerken.

Weiterlesen ...

Fossile

Studie legt Kohle-Ausstieg nahe

Noch stammt jede vierte Kilowattstunde Strom aus Kohlekraftwerken; Frankfurter Beratungsagentur empfiehlt Abwicklung nach Vorbild des Atom-Ausstiegs.

Weiterlesen ...

Braunkohle

Steag interessiert an Vattenfall-Sparte

Die Braunkohle-Sparte des schwedischen Versorgers weckt neues Interesse; Vattenfall-CEO Hall drückt bei dem Geschäft indes aufs Tempo.

Weiterlesen ...

Kohle

Vattenfall drückt bei Verkauf aufs Tempo

Der Konzern will sein deutsches Braunkohle-Geschäft möglichst schnell verkaufen – auf jeden Fall noch in diesem Jahr, betont Vorstandschef Hall.

Weiterlesen ...