Politik
Umweltministerin reagiert auf Urteil des Verfassungsgerichts
Eckpunkte für neues Klimagesetz noch vor dem Sommer

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Konferenz der Ressortchefs
Umweltminister wollen Klimaziel von 62 bis 68 Prozent bis 2030

Weiterlesen ...

Strom
Prognose von Forschern des PIK
EU-Klimaziel kann Kohle bis 2030 aus dem Markt kegeln

Weiterlesen ...

Bilanz 2020 Bundesnetzagentur
Steigende Kosten durch Engpässe im Netz

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Mobilität
Gegensätzliche Studienergebnisse
Biokraftstoffe - besser oder schlechter als fossiler Diesel?

Weiterlesen ...

Intel-Tochter Mobileye fühlt vor
Erste Robotaxis schon ab 2022 in Deutschland?

Weiterlesen ...

Plan von DB und Luftverkehrsbranche
Einige Flugpassiere sollen auf Inlands-Bahn umsteigen

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
Uniper schwenkt von Flüssiggas auf Ammoniak um

Weiterlesen ...

Millionen von öffentlicher Hand
Nordisches Reallabor für grünen Wasserstoff gestartet

Weiterlesen ...

H2-Studie der Stiftung der IG BCE
"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahresauswertung 2020 von Aroundhome
Osten setzt sich mehr und mehr Photovoltaik aufs Dach

Weiterlesen ...

Digitalisierung
VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster
"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Weiterlesen ...

Entwurf des Monitoringberichts

Stromhandel sorgt für mehr Wegwerfstrom

Jedes Jahr veröffentlicht die Bundesnetzagentur eine dickleibige Übersicht über den Zustand von Stromnetz und Strommarkt. Der jüngste so genannte Monitoringbericht trägt das Jahr 2020 im Titel und ist noch nicht erschienen, liegt bizz energy aber in einer Vorabfassung vor.

Weiterlesen ...

Bundesnetzagentur

Vielen Stromanlagen droht Förderstopp

Vielen Betreibern von Solaranlagen droht ein Auszahlungsstopp bei der EEG-Förderung, weil sie ihre Anlagen noch nicht bei der Bundesnetzagentur registriert haben. Die Anmeldefrist läuft Ende Januar aus.

Weiterlesen ...

Ausschreibung der Bundesnetzagentur

Auch "neue" Steinkohle geht vom Netz

Die erste Steinkohle-Ausschreibung endete mit zwei Überraschungen: Die Betreiber wollten gern deutlich mehr als die ausgeschriebenen 4.000 Megawatt stilllegen. RWE und Vattenfall setzten sich mit zwei nagelneuen Blöcken durch.

Weiterlesen ...

Bundesnetzagentur

Windstille bei gemeinsamer Ausschreibung

Bei der jüngsten gemeinsamen Ausschreibung von Solar- und Windprojekten blieben die Photovoltaik-Projekte erneut unter sich. Bei der parallelen Biomasse-Ausschreibung blieb die Nachfrage unter den Erwartungen.

Weiterlesen ...

Strom- und Gasinfrastruktur

Gewerkschaft warnt vor zu geringer Netzrendite

Bereits jetzt gibt es Streit über die künftige Höhe der Renditen für Energienetze, obwohl die neuen Sätze erst ab 2024 für Strom- und ab 2023 für Gasnetze gelten sollen.

Weiterlesen ...

Windenergie

Dritte Auktion für Onshore-Wind eröffnet

Die dritte Ausschreibungsrunde für Onshore-Windenergie läuft. In der Branche wird erwartet, dass erneut Bürgerwindgesellschaften einen großen Teil der Zuschläge erhalten.

Weiterlesen ...

Onshore-Windenergie

Erste Windpark-Auktion verunsichert den Markt

Die Ausschreibung von Windkraftprojekten in Deutschland hat kaum Preisrückgänge gebracht, aber erhebliche Unsicherheit. Für 2019 und 2020 bahnt sich eine Ausbau-Lücke an. Eine Analyse von bizz energy Research.

Weiterlesen ...

Interview

„Telekom-Anbieter haben es besser als Stromnetzbetreiber“

Innogy-Vorstand Hildegard Müller über Netzinvestitionen, Eigenkapitalrenditen und die Regulierungspraxis der Bundesregierung.

Weiterlesen ...

Freude und Empörung über sinkende Eigenkapitalzinssätze

Die Bundesnetzagentur spaltet die Energiebranche – durch die Festlegung der künftigen Renditen.

Weiterlesen ...

Photovoltaik

Geringer Zubau stabilisiert Vergütung für Solar-Anlagen

Im Vergleich zu den Vorjahren werden immer weniger Photovoltaik-Anlagen auf Gebäuden installiert. Das verhindert sinkende Vergütungssätze und kann sie langfristig sogar wieder steigen lassen.

Weiterlesen ...

Strompreis

Transparenz mit Hintertürchen

Pro Jahr zahlen Verbraucher und Unternehmen Milliarden an Entgelten für das Strom- und Gasnetz. Die Rechtmäßigkeit lässt sich gerichtlich kaum prüfen. Der Widerstand gegen dieses Black-Box-Prinzip wächst.

Weiterlesen ...

Photovoltaik

Solarparks immer günstiger

Die Gebote für große Photovoltaik-Anlagen sind in der jüngsten Ausschreibungsrunde weiter gesunken. Frühere Ergebnisse zeigen aber: Erfolgreiche Bieter lassen sich mit dem Bau Zeit.

Weiterlesen ...

Strommarkt

Wettbewerbshüter verbessern Preisinfos

Das Bundeskartellamt und die Bundesnetzagentur wollen künftig detaillierter darüber berichten, wie sich die Strompreise in Deutschland entwickeln. Das kündigte ein Behördensprecher gegenüber bizz energy an.

Weiterlesen ...

Stromversorgung

Nächster Netzbetreiber kündigt Care Energy

Erneut rutschen Stromkunden von Care Energy in die teure örtliche Ersatzversorgung. Die Zahl der Betroffenen dürfte in die Zehntausende gehen.

Weiterlesen ...

Windenergie

Netzagentur: Kein Spielraum für bessere Leitungsauslastung

Die Bundesnetzagentur weist Darstellungen aus der Grünstrombranche zurück, neue digitale Technologien könnten das Abregeln von Windrädern verhindern oder den Bau von Stromleitungen überflüssig machen.

Weiterlesen ...

Stromlieferanten

Bundesnetzagentur ermittelt gegen Care Energy

Die Aufsichtsbehörde im Energiemarkt hat ein Ermittlungsverfahren gegen die Care-Energy AG eingeleitet. Unter anderem soll die Unternehmensleitung der Bundesnetzagentur Führungszeugnisse und Schufa-Auskünfte übermitteln.

Weiterlesen ...

Netzausbau

Netzausbau verzögert sich weiter

Laut einem neuen Bericht der Bundesnetzagentur sollen die Stromautobahnen erst 2025 in Betrieb genommen werden.

Weiterlesen ...

Auktionen

Solarpark von Trianel geht ans Netz

Als einer der ersten produziert der Solarpark Schipkau Sonnenstrom nach den Kriterien der 2015 von der Bundesnetzagentur gestarteten Ausschreibung für PV-Freiflächenanalgen.

Weiterlesen ...

Energiewende

Milliarden-Poker ums Stromnetz

Weitgehend unbeachtet von der Öffentlichkeit regelt das Bundeswirtschaftsministerium gerade neu, wie viel Geld die Betreiber des Stromnetzes jährlich bekommen. Verbraucherschützer halten den Prozess für wenig demokratisch und fordern mehr Transparenz.

Weiterlesen ...