Anzeige
Anzeige

Windenergie

Dritte Auktion für Onshore-Wind eröffnet

Die dritte Ausschreibungsrunde für Onshore-Windenergie läuft. In der Branche wird erwartet, dass erneut Bürgerwindgesellschaften einen großen Teil der Zuschläge erhalten.

Weiterlesen ...

Onshore-Windenergie

Erste Windpark-Auktion verunsichert den Markt

Die Ausschreibung von Windkraftprojekten in Deutschland hat kaum Preisrückgänge gebracht, aber erhebliche Unsicherheit. Für 2019 und 2020 bahnt sich eine Ausbau-Lücke an. Eine Analyse von bizz energy Research.

Weiterlesen ...

Interview

„Telekom-Anbieter haben es besser als Stromnetzbetreiber“

Innogy-Vorstand Hildegard Müller über Netzinvestitionen, Eigenkapitalrenditen und die Regulierungspraxis der Bundesregierung.

Weiterlesen ...

Freude und Empörung über sinkende Eigenkapitalzinssätze

Die Bundesnetzagentur spaltet die Energiebranche – durch die Festlegung der künftigen Renditen.

Weiterlesen ...

Photovoltaik

Geringer Zubau stabilisiert Vergütung für Solar-Anlagen

Im Vergleich zu den Vorjahren werden immer weniger Photovoltaik-Anlagen auf Gebäuden installiert. Das verhindert sinkende Vergütungssätze und kann sie langfristig sogar wieder steigen lassen.

Weiterlesen ...

Strompreis

Transparenz mit Hintertürchen

Pro Jahr zahlen Verbraucher und Unternehmen Milliarden an Entgelten für das Strom- und Gasnetz. Die Rechtmäßigkeit lässt sich gerichtlich kaum prüfen. Der Widerstand gegen dieses Black-Box-Prinzip wächst.

Weiterlesen ...

Photovoltaik

Solarparks immer günstiger

Die Gebote für große Photovoltaik-Anlagen sind in der jüngsten Ausschreibungsrunde weiter gesunken. Frühere Ergebnisse zeigen aber: Erfolgreiche Bieter lassen sich mit dem Bau Zeit.

Weiterlesen ...

Strommarkt

Wettbewerbshüter verbessern Preisinfos

Das Bundeskartellamt und die Bundesnetzagentur wollen künftig detaillierter darüber berichten, wie sich die Strompreise in Deutschland entwickeln. Das kündigte ein Behördensprecher gegenüber bizz energy an.

Weiterlesen ...

Stromversorgung

Nächster Netzbetreiber kündigt Care Energy

Erneut rutschen Stromkunden von Care Energy in die teure örtliche Ersatzversorgung. Die Zahl der Betroffenen dürfte in die Zehntausende gehen.

Weiterlesen ...

Windenergie

Netzagentur: Kein Spielraum für bessere Leitungsauslastung

Die Bundesnetzagentur weist Darstellungen aus der Grünstrombranche zurück, neue digitale Technologien könnten das Abregeln von Windrädern verhindern oder den Bau von Stromleitungen überflüssig machen.

Weiterlesen ...

Stromlieferanten

Bundesnetzagentur ermittelt gegen Care Energy

Die Aufsichtsbehörde im Energiemarkt hat ein Ermittlungsverfahren gegen die Care-Energy AG eingeleitet. Unter anderem soll die Unternehmensleitung der Bundesnetzagentur Führungszeugnisse und Schufa-Auskünfte übermitteln.

Weiterlesen ...

Netzausbau

Netzausbau verzögert sich weiter

Laut einem neuen Bericht der Bundesnetzagentur sollen die Stromautobahnen erst 2025 in Betrieb genommen werden.

Weiterlesen ...

Auktionen

Solarpark von Trianel geht ans Netz

Als einer der ersten produziert der Solarpark Schipkau Sonnenstrom nach den Kriterien der 2015 von der Bundesnetzagentur gestarteten Ausschreibung für PV-Freiflächenanalgen.

Weiterlesen ...

Energiewende

Milliarden-Poker ums Stromnetz

Weitgehend unbeachtet von der Öffentlichkeit regelt das Bundeswirtschaftsministerium gerade neu, wie viel Geld die Betreiber des Stromnetzes jährlich bekommen. Verbraucherschützer halten den Prozess für wenig demokratisch und fordern mehr Transparenz.

Weiterlesen ...

Bundesnetzagentur

Streit um Gasgebühren

Die angekündigte Abschaffung des Konvertierungsentgelds wird offenbar verschoben – um sechs Monate oder sogar auf den Sankt Nimmerleinstag.

Weiterlesen ...

Lastmanagement

Lastmanagement will nicht zünden

Abschaltbare Lasten von Industriebetrieben sollen für ein stabiles Stromnetz sorgen. Die Novelle der entsprechenden Verordnung will das Bundeskabinett demnächst beschließen. Doch der Nutzen bleibt in der Branche umstritten.

Weiterlesen ...

Solarmarkt

Branche kritisiert Ausschreibungsvolumen bei vierter PV-Freiflächenauktion

Bis zum 1. April können Bieter ihre Angebote für die insgesamt 125 Megawatt Solarstromkapazitäten bei der Bonner Bundesnetzagentur einreichen.

Weiterlesen ...

Strommarkt

Bundesnetzagentur stimmt für Abtrennung des österreichischen Marktes

Einigkeit mit anderen Behörden und Netzbetreibern. Österreich fürchtet dagegen steigende Strompreise und wehrt sich.

Weiterlesen ...

Dossier

Baustellen der Energiewende: A wie Anreizregulierung

Unser Dossier im Sommerheft "Die Baustellen der Energiewende" analysiert den Stand des historischen Systemumbaus anhand der Schlüsselbegriffe. Lesen Sie hier den Beitrag zur Anreizregulierung.

Weiterlesen ...