Anzeige
Anzeige

Flugverkehr

Schulze will Öko-Quote für Kerosin

Umweltministerin Svenja Schulze macht eine Ankündigung wahr und legt einen Gesetzentwurf vor, der auch eine Öko-Quote für Flugbenzin vorsieht.

Weiterlesen ...

Mobilität

Verwirrung um Diesel-Fahrverbote

Wer ist für Dieselverbote zuständig? Kommunen, Länder und der Bund sind in diesem Punkt unterschiedlicher Auffassung. Jetzt zeichnet sich eine Entscheidung ab – allerdings durch Gerichte und nicht durch Politiker.

Weiterlesen ...

Klimaschutz

Aufgeheiztes Klima

Jetzt geht es um Details: Ab dem heutigen Montag beraten die UN-Mitgliedsstaaten in Marokko über die Umsetzung der Pariser Klimaziele. In Deutschland bemüht sich Bundesumweltministern Hendricks indes weiterhin darum, eine Blamage bei den nationalen Klimaschutzzielen zu vermeiden.

Weiterlesen ...

Exklusiv-Interview

"Kein Business As Usual'

Sameer Sharma, Direktor im indischen Ministerium für Stadtplanung, koordiniert das Smart City Programm der Regierung Modi. Im Interview mit bizz energy spricht Sharma über grüne Mobilität, Netzausbau, die historisch gewachsene Beziehungen zu Deutschland und künftige Projekte.

Weiterlesen ...

Finanzierung

Projekt zur Förderung grüner Start-ups angelaufen

GreenUpInvest soll Start-ups und Investoren zusammenbringen.

Weiterlesen ...

Ressourcen

Hendricks will Zugriff auf Ressourcen neu regeln

Ministerin stellt Maßnahmen für einen umweltverträglicheren Umgang mit Rohstoffen und Energie vor.

Weiterlesen ...

Atommüll

Kabinettsbeschluss zur Atommüll-Entsorgung

Hendricks-Konzept sieht zwei Standorte zur Entsorgung radioaktiver Abfälle vor.

Weiterlesen ...

Umweltschutz

Bund will mehr Geld für Klimaschutz

Im Vorfeld des G7-Gipfels und Deutschlands G7-Präsidentschaft will die Bundesregierung die führenden Industriestaaten im Kampf gegen den Klimawandel auf eine Strategie für mehr Versicherungsschutz einschwören; profitieren sollen insbesondere Entwicklungsländer.

Weiterlesen ...

Förderung

Bund verlängert kommunales Klimaschutz-Programm

Bundesumweltministerin Hendricks will mit dem „Masterplan 100% Klimaschutz“ die CO2-Emissionen ausgewählter Kommunen in den kommenden dreieinhalb Jahrzehnten um 95 Prozent reduzieren.

Weiterlesen ...

Investitionen

KfW soll grüne Anleihen für 1 Milliarde Euro kaufen

Bundesumweltministerin Hendricks hat die Förderbank angewiesen, bis 2019 jährlich 250 Millionen Euro auszugeben und damit die indirekte Klimaschutzpolitik zu stärken.

Weiterlesen ...

Schiefergas

Fracking-Gesetz mit Verspätung verabschiedet

Die Reaktionen auf das am Mittwoch vom Bundeskabinett verabschiedete Gesetzespaket zum Fracking fallen geteilt aus. Die Bundesregierung widerspreche damit ihrem Energiewende-Vorhaben, kritisieren Umweltverbände. Für völlig überzogen hält hingegen der Industrieverband BDI die Auflagen.

Weiterlesen ...

Tschernobyl

18 Millionen Euro für Tschernobyl-Fonds

Bundesumweltministerin Hendricks will offenbar weitere 18 Millionen Euro in den Hilfs-Fonds für das Katastrophen-Gebiet Tschernobyl stecken. Auch der nationale Geld-Topf für Klimaschutzmaßnahmen soll aufgefüllt werden.

Weiterlesen ...

Ressourcen

Bundesregierung will Ressourceneffizienz verbessern

Im Rahmen seiner G7-Präsidentschaft will Deutschland die führenden Wirtschaftsnationen für eine Allianz gewinnen, damit weltweit effizienter und schonender mit Ressourcen umgegangen wird.

Weiterlesen ...

BIZZ Exklusiv

„Mindestpreise sind nicht nötig“

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks über Reformen beim EU-Emissionshandel, den Weltklimagipfel in Paris, den Green Climate Fund und die Rolle globaler Finanzinvestoren.

Weiterlesen ...

Klimawandel

Bund will Kohle für CO2-Ziele opfern

Bundesumweltministerin Hendricks kündigt das Aus für Kohlekraftwerke an. Rund die Hälfte der CO2-Einsparungen will die Bundesregierung auf den Energiesektor abwälzen.

Weiterlesen ...

Atommüll

Hendricks hält an Endlager bis 2031 fest

Laut Gesetz muss in weniger als 20 Jahren ein endgültiger Standort für Atommüll gefunden worden sein. Davon wolle sich Bundesumweltministerin Hendricks nicht verabschieden, wenn es auch ein ehrgeiziges Ziel sei.

Weiterlesen ...

Kernenergie

RWE reicht Klage gegen Bund und das Land Hessen ein

Der Essener Stromriese will für die Abschaltung des Kernkraftwerks Biblis offenbar mehr als 200 Millionen Euro Schadenersatz vom Bund und dem Land Hessen erstreiten.

Weiterlesen ...

Investitionen

Jährlich 66 Milliarden Euro für Energieeffizienz

Die Umsetzung der EU-Effizienzrichtlinie in deutsches Recht wird wie ein Konjunkturprogramm wirken. Das zeigt eine aktuelle Studie, die beim BIZZ energy FINANCE MEETING vorgestellt wurde.

Weiterlesen ...

Finance

Klimaschutz-Finanzierung in Entwicklungsländern

In London lotet eine neue Plattform Finanzierungsmodelle für Klimaschutz-Projekte in Entwicklungsländern aus. Neben Vertretern der USA und Großbritanniens ist für Deutschland der Staatssekretär des Umweltministeriums Jochen Flasbarth beteiligt.

Weiterlesen ...

Erneuerbaren-Energien-Gesetz

Altmaier lobt Marktprämie

Seit Einführung der Marktprämie im Januar 2012 nahm der Anteil des Ökostroms an der Strombörse stetig zu – auf inzwischen fast 50 Prozent. Das zeigt eine Studie im Auftrag des Bundesumweltministers.

Weiterlesen ...