Anzeige
Anzeige

Erneuerbare

Gegenwind bei Altmaiers 18 Punkten

Wirtschaftsminister Altmaier sieht zwei Drittel seines 18-Punkte-Windprogramms als erfüllt an, die Windbranche bilanziert es genau umgekehrt.

Weiterlesen ...

Bundestag

Parlament kämpft sich zum Kohleausstieg

Die Gesetze, die das Ende der Kohle regeln, sind auf der Zielgeraden: Der Braunkohleteil liegt fertig vor, bei der Steinkohle wird noch verhandelt.

Weiterlesen ...

Kohleausstieg

Koalition entmachtet das Parlament

Am Dienstag beschloss der Wirtschaftsausschuss Änderungen am Kohleausstiegsgesetz. Die Koalition verwässert und verteuert den Kohleausstieg und entmachtet das Parlament.

Weiterlesen ...

Stromnetz

Bund erwägt Einstieg bei Tennet

Der Staat übernimmt wieder mehr Kontrolle über die Energienetze. Nach dem Einstieg beim Netzbetreiber 50Hertz erwägt der Bund jetzt, sich am größten deutschen Netzbetreiber Tennet zu beteiligen.

Weiterlesen ...

Wirtschaftsministerium

Windkraft-Betreiber sollen an Kommunen zahlen

Mit einer verpflichtenden Abgabe an Kommunen und günstigen Stromtarifen für Anwohner will Wirtschaftsminister Altmaier mehr Akzeptanz für die Windkraft erreichen. Das geht aus einen Eckpunktepapier seines Ministeriums hervor.

Weiterlesen ...

Elektromobilität

Regierung fördert Ladepunkte auch an Straßenlaternen

Das Bundeswirtschaftsministerium lässt 96 Millionen Euro für den Bau von Ladesäulen an Städte fließen. Auch die Auswirkungen der Ladeinfrastruktur aufs Stromnetz sollen erforscht werden.

Weiterlesen ...

Grünstrom aus dem Ausland

Verordnung mit Widerwillen

Ein Teil des deutschen Ökostroms muss künftig aus dem Ausland stammen. Von der Verordnung distanzieren sich selbst die Autoren aus dem Wirtschaftsministerium.

Weiterlesen ...

Unternehmen

Klimaschutz in der Praxis

Deutschland will Vorreiter sein und die Emissionen bis 2050 um bis zu 95 Prozent senken. Einige Unternehmen sind bereits weiter als andere und zeigen: Klimaschutz zahlt sich aus.

Weiterlesen ...

Energiewende

Erneuerbaren-Branche fürchtet um Arbeitsplätze

Knapp 200 Erneuerbaren-Verbände und Unternehmen haben bundesweit gegen die Reformpläne der Bundesregierung protestiert.

Weiterlesen ...

Forschung

18 Millionen Euro für mittelständische Energieforschung

Wirtschaftsministerium unterstützt über drei Jahre Gemeinschaftsprojekte.

Weiterlesen ...

PV-Branche

Branche begrüßt Neuauflage der Speicherförderung

Ab März will die Bundesregierung Hausspeicher mit insgesamt 30 Millionen Euro bezuschussen.

Weiterlesen ...

Dossier

Eine Glaubensfrage

Wirtschaftsminister Gabriel hat entschieden: kein Kapazitätsmarkt für fossile Kraftwerke, aber Privilegien für die Braunkohle. Geht das gut? Die Meinungen gehen weit auseinander. Der Streit um Gesetzes-Details mit vermeintlich großer Wirkung hat bereits begonnen.

Weiterlesen ...

EEG-Reform

BDEW begrüßt neues EEG-Auktionsdesign

Verband warnt aber vor Ausnahmeregelungen für Bürgerwindparks.

Weiterlesen ...

Strommarkt

Fraunhofer-Studie: Netzausbau würde Kosten für Erneuerbare senken

Ökostrom-Förderung könnte zurückgeschraubt werden.

Weiterlesen ...

Strommarkt

bne begrüßt Weißbuch zum neuen Marktdesign

Bei den Netzentgelten sieht der Bundesverband Neue Energiewirtschaft aber noch Verbesserungsbedarf.

Weiterlesen ...

Solarmarkt

Capital Stage kauft Solarpark von GP Joule

Der Hamburger Erneuerbaren-Investor will Anlage für 17 Millionen Euro übernehmen.

Weiterlesen ...

Intelligente Messsysteme

Grüne begrüßen Gesetzentwurf zu Smart Metern

Entwurf von Wirtschaftsminister Gabriel: „Keinen Rollout um jeden Preis“.

Weiterlesen ...

EEG

Zweite Ausschreibungsrunde für PV-Anlagen beendet

Staatssekretär Baake spricht von „Erfolg“. Bei Bundesländern und Bürgernetzwerken stößt die neue Praxis hingegen auf Kritik.

Weiterlesen ...

Strommarktdesign

PwC fordert zusätzliche Investitionsanreize für Kraftwerke

Das Beratungshaus kritisiert fehlende Transparenz bei der im Weißbuch festgelegten Kapazitätsreserve.

Weiterlesen ...

Klimaschutzziele

Klimaabgabe sei „absolutes Mindestmaß“

In einer offenen Erklärung fordern Wissenschaftler Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) zur Umsetzung seines Plans für einen nationalen Klimabeitrag auf.

Weiterlesen ...